Zur mobilen Seite wechseln
11.10.2006 | 18:12 0 Autor: Alexander Meyer RSS Feed

Newsflash II

News 6982Mehr Neuigkeiten von John Lennon, Levellers, Clickclickdecker, I Am Kloot, dem Electricity-Festival, Omar Rodriguez-Lopez & Can, Fu Manchu, Twilight Singers & Mark Lanegan & PJ Harvey.

+++ Mark Chapman, dem Mörder von John Lennon, wurde zum wiederholten Male die Bewährung verwehrt. Ein New Yorker Gericht benötigte nur 16 Minuten, um den Bewährungsantrag abzulehnen und zu verfügen, dass der heute 51-jährige noch mindestens zwei weitere Jahre im Gefängnis verbringen wird. Chapman hatte Lennon am 08. Dezember 1980 vor dessen Apartment in Manhattan erschossen.

+++ Die Indie-Folk-Urgesteine Levellers melden sich zurück. Und zwar mit ihrer ersten Live-DVD "Chaos Theory", die voraussichtlich im Laufe des nächsten Monats erscheinen wird. Als kleinen Vorgeschmack könnt ihr euch aber hier schon jetzt einen Live-Clip ihres Hits "Riverflow" zu Gemüte führen. Außerdem stehen noch folgende Tourdaten an:
05.11. Wiesbaden - Alter Schlachthof
06.11. Wuppertal - LCB
08.11. Osnabrück - Rosenhof
09.11. Berlin - Knaack
13.11. Hamburg - Fabrik
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Der Termin des einziges Ruhrgebiet-Konzertes der aktuellen Tour von Clickclickdecker wurde heute an uns herangetragen und findet am 17. Oktober im Lokal ohne Namen (sic!) in Gelsenkirchen statt. Also schnell Karten sichern.

+++ Am 27.10. veröffentlichen I Am Kloot hierzulande ihre "BBC Radio 1 John Peel Sessions". Neben Songs aus ihren drei Studioalben werden darauf auch zwei bisher unveröffentlichte Tracks zu hören sein. Die Tracklist wird soll folgendermaßen aussehen:
01. "Storm Warning"
02. "Twist"
03. "Titanic"
04. "86 TVs"
05. "Stop"
06. "From Your Favourite Sky"
07. "Life In A Day"
08. "This House Is Haunted"
09. "Proof"
10. "Strange Without You"
11. "Coincidence"

+++ Freunde der elektronischen Musik sollten sich schon mal den 04.November vormerken. Da steigt nämlich in der Congresshalle in Saarbrücken das diesjährige Electricity-Festival mit Größen wie Richard Dorfmeister, Asian Dub Foundation-Sound System (DJ Set), Kid Alex & The Sickboyz oder Erobique von International Pony im Line-Up.

+++ Omar Rodriguez-Lopez ist ein vielbeschäftigter Mann. Auf dem Label GSL erscheint im Januar eine vom Mars Volta-Gitarristen in Zusammenarbeit mit Damo Suzuki, Sänger der deutschen Krautrock-Recken Can, produzierten 12 Inch-Vinyl EP mit dem Titel "Please Heat This Eventually". Außerdem sind momentan noch unveröffentlichte Tracks seiner Kollaboration mit Red Hot Chili Peppers-Gitarrist John Frusciante bei iTunes erhältlich. Fleißig, fleißig!

+++ Fans aufgepasst. Fu Manchu veröffentlichen im nächsten Monat eine 4-Song-EP namens "Hung Out To Dry", die auf 3000 Exemplare limitiert und nur direkt beim Liquor & Poker-Label käuflich zu erwerben sein wird.

+++ Neues auch von den Twilight Singers. Die bald erscheinende EP "A Stitch In Time", bei der auch die Ex-Steinzeitkönigin Mark Lanegan mitwirkte, beinhaltet fünf Tracks. Einer davon wird ein Cover von Massive Attacks "Live With Me" sein.

+++ Neben der anstehenden Veröffentlichung ihrer Peel Session, hat sich PJ Harvey mit Flood und John Parish zusammengetan, um endlich mit den Arbeiten an einem Nachfolger zu ihrem letzten Album "Uh Huh Her" zu beginnen. Ein Veröffentlichungsdatum oder gar Titel existiert derzeit noch nicht, allerdings gab die Sängerin bekannt, dass ihr inzwischen achtes Studioalbum Piano-lastiger ausfallen wird, als die sieben zuvor.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.