Zur mobilen Seite wechseln
11.09.2006 | 11:35 0 Autor: Shari Littmann RSS Feed

Newsflash

News 6886Neuigkeiten von Solea, Texas Is The Reason, Arctic Monkeys, Keane, Norma Jean, Heavens, Mastodon und New Found Glory.

+++ "Finally We Are Nowhere", so nennt sich das neue Album von Solea. Solea? Das ist die Band um Samiam-Gitarrist Sergie Loobkoff und Texas Is The Reason-Oberhaupt Garret Klahn. Wer es noch in diesem Jahr in den Händen halten möchte, muss schon Kontakte nach Japan pflegen, dort erscheint "Finally We Are Nowhere" am 20. Dezember. Kurz darauf soll es allerdings auch ein VÖ-Termin in Europa geben. Bis dahin, hier klicken und zwei Songs vorhören.

+++ Über Texas Is The Reason, die ziemlich zügig nach der Veröffentlichung ihres einzigen Albums "Do You Know Who You Are?" wieder auseinander gingen, kursiert momentan folgendes Gerücht: Angeblich soll die Band für einen Auftritt am amerikanischen Feiertag Thanksgiving wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Abwarten.

+++ Nach ihrem Erfolg beim Mercury Music Prize stehen die Artcic Monkeys wieder mit Motivation gefüllt und entspannt im Proberaum. Mastermind Alex Turner unterbreitet seinen Bandkollegen momentan die ersten Songideen. "We can't wait to get on with recording them. There's no pressure on us, no worries about that. We just can't wait to get going properly on them", so Schlagzeuger Matt Helders. Trotz Durchbruch, Erfolg, Preisen, Tourneen und Bandbesetzungsproblemen bleibt Alex Turner ganz der bescheidene Rockstar von nebenan: "We have learned a lot as musicians, but we haven't started taking cocaine or something like that. We could say "we've moved on" but every band thinks that."

+++ Der bekanntlich nicht ganz so harmlose "Rockstar" von nebenan namens Tom Chaplin befindet sich derweil weiterhin im Erholungszentrum für drogengeplagte Musiker. Da er dort noch ein paar Momente regenerieren und entziehen muss, wurde nun die anstehende Amerika-Tour abgesagt. Wir merken an: Im November stehen zwei Keane-Konzerte in Deutschland auf dem Plan. Bis dahin fertig werden, Tom!

+++ Ohren auf und zugehört, denn hinter diesem Link verbirgt sich ein Stream zum neuen Album von Norma Jean. Das heißt "Redeemer" und wird auf ihrer MySpace-Seite ordentlich beworben. So gibt es dort ein Gewinnspiel, bei dem ihr teilnehmen könnt, indem ihr euer Profil in eine Norma Jean-Werbefläche verwandelt.

+++ "Patend Pending", das Debüt-Album von Heavens darf vorgehört werden. Via MySpace könnt ihr euch ein Bild von Matt Skibas Seitenprojekt machen, der ja sonst bei Alkaline Trio aktiv ist. Seit vergangenem Freitag ist das Album erhältlich, so dass ihr bei Gefallen sofort in den nächsten Laden zum Kauf stürmen könnt.

+++ Die letzten Episoden vom großen Making Of-Marathon des neuen Albums von Mastodon sind im Zuge der Veröffentlichung vergangene Woche nun online. Alle zehn Episoden, die die Entstehung von "Blood Mountain" dokumentieren, lassen sich hier streamen. Das Video zur ersten Single "The Wolf Is Loose" gibt es auch schon.

+++ Bei VH1 könnt ihr euch das neue Album von New Found Glory anhören. Zwar wird jeder Song nur kurz angeschnitten, aber für einen ersten Eindruck von "Coming Home" sollte das reichen. Sonst muss bis zum 22. September, dem Tag der Veröffentlichung, gewartet werden.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.