Zur mobilen Seite wechseln
16.05.2006 | 16:59 0 Autor: Shari Littmann RSS Feed

Newsflash II

Neuigkeiten vom Asta-Festival, dem Highfield-Festival, Megadeth, Claus Grabke, The Futureheads, Dashboard Confessional, Apocalyptica und Sepultura.

+++ Zu der ganzen Reihe schöner Festivals, die uns den Sommer zu einer angenehmen Jahreszeit machen, gesellt sich das Asta Festival in Gießen. Am 7. Juli hat man sich auf dem Open-Air-Kino-Gelände Tomte als Headliner sichern können. Bevor Thees und Co. jedoch die Bühne betreten werdet ihr von Apoptygma Berzerk, The Busters, Gods of Blitz, Trashmonkeys, Culcha Candela und Soliloquy mit Musikgut beschallt. Die Tickets werden circa 15 bis 20 Euro kosten.

+++ Ebenfalls Frischluft, laute Musik und dazu noch ein Gewässer zum drin baden bietet das Highfield Festival. Das Gewässer ist der Stausee Hohenfelden, die Musik kommt von der Bühne. Dort werden sich neben den bereits verkündeten Acts nun noch die Kaiser Chiefs, Gentleman & The Far East Band, Less Than Jake, Broken Social Scene, Danko Jones, Weakerthans, Kettcar, Revolverheld, CKY, TV On The Radio und Jenix zum musizieren einfinden. Das Highfield Festival findet vom 18. bis 20. August bei Erfurt statt.

+++ Megadeth haben bei Roadrunner Records (u.a. Slipknot, Craddle Of Filth, Hatebreed, Soulfly) unterschrieben. Beide Parteien freuen sich. "Wir sind stolz mit einem der Chefarchitekten des modernen Hard Rock und Metal zusammen zu arbeiten: Dave Mustaine. Es gibt viele Parallelen in der Karriere von Roadrunner und Megadeth. Unsere Zusammenarbeit ist die logische Konsequenz," heißt es auf der Seite des neuen Labels. Megadeth-Chefarchitekt Dave Mustaine hat auch noch ein paar nette Worte übrig: "Es ist aufregend bei einem Label zu sein, das einen respektiert, versteht und zu schätzen weiß. Die Wahrheit ist, dass dort viele Leute arbeiten, die ich seit langer Zeit kenne. Ich finde es fantastisch, dass wir alle wieder zusammenkommen um an diesem Projekt zu arbeiten." Die Arbeiten am ersten, noch unbetitelten, Roadrunner-Album hat die Bands bereits begonnen.

+++ Was macht man als erfolgreicher aber auf die Dauer vom Sport gelangweilter Skateboardchampion? Claus Grabke hat in dieser Situation einst die Band Thumb gegründet. Kurz danach gründete er mit den Alternative Allstars eine weitere Band und da der Herr anscheinend immer noch nicht ausgelastet ist, gibt es ihn jetzt auch als vollwertigen Solokünstler, mit einem Soloalbum in den Startlöchern und –wie es sich heutzutage gehört - einer MySpace-Seite. Dort finden wir die Information, dass dieser Alleingang ins Studio gleich in einem Doppelalbum namens "Dead Hippies/Sad Robots" endete. Der Opener von CD 1 "Cause I Can" begrüßt einen auf der MySpace-Seite mit lauten Gitarren und viel Trotz in den Lyrics. Weitere Tracks, Videos, Bilder und Sonstiges sollen dort in nächster Zeit zur Verfügung gestellt werden.

+++ Am 26. Mai erscheint das zweite Album von The Futureheads. "Skip To The End", die erste Single aus "News And Tributes", darf probeweise angehört werden.
Windows Media Player (high / low)
Real Player (high / low)

+++ Wie wir bereits berichteten wird das neue Album von Dashboard Confessional den Titel "Dusk And Summer" tragen. Nun sind auch die Namen der Songs veröffentlicht:
"Don't Wait"
"Reason To Believe"
"The Secret's In The Telling "
"Stolen"
"Rooftops and Invitations"
"So Long, So Long"
"Currents"
"Slow Decay"
"Dusk And Summer"
"Heaven Here"
Die ersten 30 Sekunden von "Don't Wait" könnt ihr euch bereits auf der MySpace-Seite anhören.

+++ Ganze zehn Jahre gibt es jetzt die klassischen Metalfinnen oder metallischen Klassikfinnen von Apocalyptica. Ein Grund für ein wenig Jubiläum und ein paar entsprechende Veröffentlichungen. Am 19. Mai erscheint die Single "Repressed", dass Video könnt ihr euch hier angucken (Real Player/Windows Media Player) . Eine Doppel-Best-Of zum 10-Jährigen mit zwei neuen Tracks, der Single und einer Instrumental-Version von Slayers "Angel Of Death" folgt Ende des Monats unter dem Namen "Amplified - A Decade of Reinventing The Cello". Für den vollständigen Cellogenuss sorgt zur gleichen Zeit noch eine Live DVD namens "The Life Burns Tour". Das volle Programm also.

+++ Auch die Metal-Brasillianer von Sepultura füllen heute unsere Videosektion auf. Den Clip zu "Convicted" aus dem aktuellen Album "Dante XXI" könnt ihr euch hier ansehen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.