Zur mobilen Seite wechseln
06.03.2006 | 10:10 0 Autor: Jens Mayer RSS Feed

Newsflash

News 6317Neuigkeiten von Kid Rock/Scott Stapp, Tool, Dead To Fall, Hatebreed, Boysetsfire, The Bronx, Muse, Smoke Blow und Brant Bjork/Danko Jones.

+++ Es ist schon erstaunlich/kurios/bedenklich: Da sind Kid Rock und Scott Stapp, Ex-Sänger von Creed seit Jahren weg vom Fenster, zumindest aus der Wahrnehmung der musikhörenden Öffentlichkeit, und plötzlich wegen einer Sex-Video-Affäre wieder in aller Munde, die nun noch weitere Kreise zu ziehen scheint. So hat angebliche eine der Teilnehmerinnen/Akteurinnen des Videos Stapp verklagt, da sie mit der Veröffentlichung des Videos ihre Privatsphäre verletzt sieht. Er soll versprochen haben, die Aufnahmen unter Verschluss zu halten. Der Sänger hatte beteuert, die Tapes seien aus seinem Besitz gestohlen worden.

+++ Das Baby hat einen Namen: Wie ein Sprecher der Band mitteilte, soll das neue Tool-Album auf den Namen "10,000 Days" getauft werden. Erscheinungsdatum nach wie vor 28. April, Tour Anfang Juni.

+++ Zwei neue Stücke des kommenden Albums "The Phoenix Throne" stellen Dead To Fall auf ihrer MySpace-Site vor. VÖ: Anfang April via Victory.

+++ MySpace.com zum Zweiten: Auch Hatebreed haben hier einen Song parat, der "To The Threshold" heißt.

+++ MySpace.com zum Dritten: Mit "Falling Out Theme" haben dort auch Boysetsfire ein weiteres Stück ihres neuen Albums "The Miserey Index: Notes From The Plague Years" im Angebot.

+++ Freunde von The Bronx warten sehnlichst auf Neues Material der Hardcore-Rocker. Das bislang noch selbstbetitelte Werk wird nun für Anfang Juni bei Island/Def Jam angekündigt. Das Cover-Artwork gibt es schon zu sehen.

+++ Verschoben haben Muse sämtliche Sommer-Konzerte, darunter auch die beiden Auftritte bei den Rock am Ring/Rock im Park-Festivals. Noch in diesem Jahr soll der Nachfolger zum 2003 veröffentlichten "Absolution" erscheinen.

+++ Im April ist es wieder soweit: Smoke Blow kündigen erneut eine Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz an, um das im letzten Jahr erschienene Album "Dark Angel" zu präsentieren. Punk, Rock und Schweiß von der Decke darf man an folgenden Orten erwarten:
16.04. Frankfurt - Batschkapp
18.04. Braunschweig - Meier Music Hall
19.04. Weinheim - Café Central
20.04. München - Backstage
21.04. Ulm - Büchenstadel
22.04. Berlin - Postbahnhof
28.04. Erfurt - Centrum
29.04. Köln - Sonic Ballroom Festival (Venue:tba)
30.04. Karlsruhe - Substage
01.05. CH - Zürich-Abart
03.05. A-Dornbirn - Conrad Sohm
04.05. A-Graz - Music House
05.05. A-Wien - Arena
06.05. Traunstein - Club Metropolitan
07.05. Dresden - Scheune Tickets im VISIONS Ticketshop

+++ Danko Jones' Verehrung für die Stoner-Desert-Rock-Szene ist bekannt, wirkte zuletzt Kyuss-Sänger John Garcia bei "Invisible", einem Stück seines gerade erschienenen Albums "Sleep Is The Enemy" mit. Es wird aber wohl nicht nur Danko himself freuen, dass Brant Bjork, ehemaliger Weggefährte Garcias auf der kommenden Tour des Kanadiers die Supportrolle übernehmen wird, und zwar bei folgenden Terminen:
26.03. Bochum - Zeche
28.03. Köln - Live Music Hall
29.03. Hamburg - Fabrik
30.03. Berlin - Postbahnhof
31.03. A-Wien - Flex
01.04. München - Elser Halle
04.04. CH-Zürich - X-tra
05.04. CH-Fribourg - Fri-son
Tickets im VISIONS Ticketshop

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.