Zur mobilen Seite wechseln
17.10.2005 | 13:24 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Codename: Session

News 5907Die Soundtüftler von Yourcodenameis:milo tun es den Queens Of The Stone Age gleich. Sie laden diverse Bands in ihr Studio ein, um mit ihnen zu jammen.

Angeregt durch die bekannten 'Desert Sessions' der Queens Of The Stone Age, die regelmäßig in Kaliforniens Wüste stattfanden, haben die Briten von Yourcodenameis:milo zu einem ähnlichen Projekt aufgerufen. In ihrem Studio in Newcastle fanden in den letzten Monaten schon zahlreiche geheime Aufnahme-Sessions statt. In den nächsten Wochen sollen weitere Musiker den Weg in das Studio der fünf Engländer finden; u.a. werden Gordon Moakes von Bloc Party, Graham Coxon und Biffy Clyro dort erwartet.

"Man sollte nicht einfach eine Band sein. Wenn man die Zeit und Möglichkeiten hat, dann muss man etwas daraus machen", umschreibt Frontmann Paul Mullen die Motivation, die zur Realisation des Projektes geführt hatte. Im Normalfall nehme man sich etwa zwölf Stunden Zeit um einen gemeinsamen Song auf die Beine zu stellen, berichtet er weiter.

In den folgenden Sessions hofft man auf die Zusammenarbeit mit PJ Harvey und Björk, die ganz oben auf der Wunschliste der Band steht. Die Ergebnisse der Aufnahmen werden bisher streng geheim gehalten. Zur Zeit denkt man über ein Album und über mögliche Live-Kollaborationen nach.

Klingt auf jeden Fall äußerst interessant und vielversprechend, was sich da zur Zeit auf der Insel zusammenbraut. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.