Zur mobilen Seite wechseln
26.09.2005 | 12:28 0 Autor: Steffen Eisentraut RSS Feed

Zurück aus dem Mülleimer

Entwarnung von Garbage: Entgegen den Gerüchten der letzten Woche wird sich die Band nun doch nicht auflösen.

Shirley Manson hatte in einem Interview letzte Woche verkündet, dass die Band alles ein wenig übertrieben habe und dass man deshalb dringend eine Auszeit benötige. Dabei ließ die Frontfrau offen, ob Garbage überhaupt jemals wieder gemeinsam auftreten werden.

Nun wurden diese endgültig klingenden Aussagen im Nachhinein doch etwas relativiert. "Wir haben darüber diskutiert und niemand ist daran interessiert, die Band aufzulösen", sagte Manson der National Nine News. "Wir sind der Meinung, dass eine wirklich großartige Tour hinter uns liegt [...] und wir ein tolles Album gemacht haben und jetzt, da die Dinge zwischen uns so gut stehen, sollten wir eine Pause einlegen." Als Grund dafür nannte die Sängerin Burn-Out-Symptome vom ständigen Touren, und dass sie ihr Leben "einfach wieder unter eine Art Kontrolle bringen" wolle.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.