Zur mobilen Seite wechseln
01.07.2005 | 15:45 0 Autor: Falk Albrecht RSS Feed

Newsflash Part II

News 5558Mehr Randnotizen von Cave In, Soulfly, Kasabian, Kevin Devine, Earth, Fanta 4, Nightmare Of You, Hal, sunn0))), The Unicorns, Yeah Yeah Yeahs und Ennio Morricone.

+++ Cave In mögen gerade ruhen - zur Ruhe kommen die Musiker dennoch nicht. Nachdem die Band in den vergangenen Monaten bereits diverse Seitenprojekte ins Gespräch brachte, wurde nun der Name einer weiteren Zweitband bekannt gegeben: Clouds. Damit hat's sich dann aber auch schon in Sachen Infos - über Mitglieder, Label, Veröffentlichungsdatum, Songmaterial und den ganzen schmutzigen Rest ist noch nichts bekannt.

+++ Wer sich schon jetzt aufs nächste Soulfly-Album einstimmen möchte, kann sich die beiden Songs "Frontlines" und "Stay Strong" schon jetzt geben. Zwar sind noch keine Audio-Dateien verfügbar, wohl aber Mitschnitte eines im Februar gespielten Konzerts. Und zwar hier.

+++ Auch von Kasabian gibt's Live-Material - aber erst ab nächster Woche, nur fürs zahlungswillige Publikum und dann auch nur zum Hören und nicht zum Ansehen. Ab kommendem Montag soll in den einschlägigen MP3-Shops das Album "Live From Brixton Academy" verfügbar sein, das 14 Songs enthalten wird: "ID", "Cutt Off", "Reason Is Treason", "Running Battle", "Processed Beats", "55", "Test Transmission", "Butcher Blues", "Night Workers", "Pan Am Slit Scan", "L.S.F. (Lost Souls Forever)", "U Boat", "Ovary Stripe" und "Club Foot".

+++ Zwei neue Studioalben wiederum kündigt der Kölner Punk/Hardcore/Emo-Indie 'Defiance' an: Von den spanischen Neo-New-Wavern It's Not Not soll am 01. August das Zweitwerk "No Time For Jokes" erscheinen. Ebenfalls im August soll das nächste Soloalbum von Miracle Of 86-Sänger Kevin Devine kommen, das den Titel "Split The Country, Split The Streets" trägt.

+++ Earth kehren zurück! Am 05. September wird auf 'Southern Lord' das Album "Hex Or Printing The Infernal Method" erscheinen.

+++ Die Fantastischen Vier spielen am 17. Juli ihr - so die Plattenfirma - "einziges und exklusives Konzert dieses Jahr im Reitstadion Stuttgart". Im Vorprogramm begegnen einem Fettes Brot, Max Herre und Clueso, wer zwei Tickets ordert, bekommt ein drittes umsonst dazu! Bestellen kann man das natürlich auch im VISIONS Ticketshop.

+++ Von Nightmare Of You, der neuen Band von Ex-Movielife-Gitarrist Brandon Reilly, kann man sich einen neuen Song bei myspace.com anhören. Das Stück stammt vom Mitte September erscheinenden Debüt der Band.

+++ Streit bei Hal - oder vielmehr: um den Bandnamen Hal. Da der Name nicht allzu originell ist, wurde er natürlich schon mehrfach verwendet - und jetzt haben die irischen Barden den Salat: Ein Techno-Produzent, der schon seit Mitte der Neunziger aktiv ist und in diesem Jahr ein neues Album veröffentlichen will, hat rechtliche Schritte gegen das Hal-Label 'Sanctuary' eingeleitet.

+++ Oh je, die Black Metaller treiben mal wieder Unfug. sunn0))) jedenfalls konnten für ihr im Oktober erscheinendes Album "Black 1" die - laut Label - "Black-Metal-Größe Xasthur als Gastsänger gewinnen. Und das bekommt man dann als Info mitgeliefert: "Xasthur verfeinert das Werk mit feinem Grollen und hat seine Vocals in vollem Corpse Paint in einem geschlossenen (!!!) Sarg liegend in einem Leichenwagen mitten im Wald aufgenommen. Kein Scheiß."

+++ Die tollen Unicorns gibt's nicht mehr, zuletzt hieß es, Th' Corn Gangg würde den Nachlass verwalten. Jetzt ist noch eine zweite Band aus dem Einhorn erwachsen: Islands. Die beiden Songs "Flesh" und "Abominable Snow" kann man bereits jetzt unter thesimplemission.com downloaden. Die Songs sind unter der Headline "New GOOD Music Wednesday" direkt unter dem lila eingefärbten Bild zu finden.

+++ Weiter geht's mit den Yeah Yeah Yeahs, denen die Kollegen von pitchforkmedia.com jüngst mal wieder auf den Zahn fühlten. Dabei kam heraus, dass die Band um Karen O bislang nicht einmal mit den Aufnahmen ihres Zweitwerks angefangen hat. Nach einer längeren Phase der Vorproduktion sollen die Studiosessions aber in der nächsten Woche beginnen, im Herbst will man das Album fertig haben. Mit der Veröffentlichung rechnet die Band im Februar.

++ Last but not least eine freudige Meldung für alle Anhänger des gepflegten Spaghetti-Western-Sounds: Nachdem sich Fantomas neulich schon einiger Songs von Ennio Morricone annahmen, hat Mike Pattons Label 'Ipecac' nun einen Deal festgezurrt und veröffentlicht am 06. September die Doppel-CD "Crime And Dissonance", auf der ausschließlich Originalversionen von Morricones Songs enthalten sein werden.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.