Zur mobilen Seite wechseln
20.06.2005 | 13:48 0 Autor: Steffen Eisentraut RSS Feed

Multimediaflash

News 5511Neue Videos und Hörproben von Funeral For A Friend, Motion City Soundtrack, Sage Francis, Figurines, Circle Of Grin, Extol, Soilent Green und Curl Up And Die.

+++ Nachdem letzte Woche schon diverse Songs von "Hours", dem aktuellen Album von Funeral For A Friend bei purevolume.com zum Download angeboten wurden, gibt's nun Nachschlag mit "Alvarez".

+++ Einen Schuss Power-Pop hier und eine Prise Emo da: Motion City Soundtrack wollen uns mit ihrem Video zu "Everything Is Alright" zeigen, wie's geht.

+++ Auf den ersten Blick ungewöhnlich für das eher stromgitarrenlastige 'Epitaph'-Bandraster erscheint der HipHop-Künstler Sage Francis. Von selbigem gibt es mit "Dance Monkey" und "Slow Down Gandhi" zwei Songs zum antesten.
Auf Tour kann man den Guten ebenfalls sehen:
20.06. Berlin - Kato
21.06. Hamburg - Knust
03.07. München - Feierwerk
04.07. Frankfurt - Cooky's

+++ Die dänischen Indierocker Figurines haben seit letzter Woche ihr zweites Album "Skeleton" auf dem Markt. Ein wunderbar skurriles Video wurde jüngst zum Song "The Wonder" gedreht. Ansehen kann man sich das Ergebnis sowohl auf schnellen als auch etwas langsameren Rechnern.

+++ Ein Video zur aktuellen Single "While I Wait" haben Circle Of Grin im Angebot. Den 6,58MB großen Clip könnt ihr euch im Quicktime-Format auf der Seite von 'Eat The Beat' ansehen.

+++ Extol haben ebenfalls Auditives in Visuelles verwandelt. Den Clip zu "Pearl" kann man unter folgendem Link bewundern.

+++ In bösen, schleppenden Death-Metal-Gefilden bewegt sich die 'Relapse'-Band Soilent Green. Zwei neue Tracks vom kommenden Album, welches am 19. Juli auf die Menschheit losgelassen wird, kann man sich vorab entweder als Audio-Stream anhören oder gleich als MP3 auf die eigene Festplatte befördern. Dazu bitte hier klicken.

+++ Und nochmal Musik für hart Gesottene: Curl Up And Die veröffentlichen am 23. August ein neues Album mit dem Titel "The One Above All, The End Of All That Is". Vorab haben sie schonmal einen schnieken Media Player ins Netz gestellt, der erste apokalyptische Eindrücke vermittelt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.