Zur mobilen Seite wechseln
13.06.2005 | 10:34 0 Autor: Matthias Arends RSS Feed

Verurteilt

News 5487Queens Of The Stone Age-Frontmann Josh Homme wurde vergangene Woche von einem Gericht in Los Angeles schuldig gesprochen. Die Strafe ist nicht von Pappe.

Vergangenes Jahr im November lieferte sich Josh Homme eine handfeste Auseinandersetzung mit Dwarves-Sänger Blag Dahlia, bei der letzterem unter anderem eine Bierflasche auf dem Schädel zertrümmert wurde.

Letzte Woche wurde der Fall vor einem Gericht in Los Angeles verhandelt. Die Strafe, die Homme aufbebrummt wurde, kann sich durchaus sehen lassen. Im einzelnen umfasst sie die folgenden Punkte.

- 3 Jahre Haft auf Bewährung.
- Sozialstunden beim "Hollywood Beautification Team".
- 60 Tage stationäre Behandlung wegen Alkohol- und Drogen-Problemen.
- Anger-Management Kurse.
- Zahlung sämtlicher Krankenhauskosten, die Dahlia entstanden sind.
- Der Abstand zu Dahlia muss in Zukunft mindestens 100 Yards (rund 90 Meter) betragen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.