Zur mobilen Seite wechseln
27.04.2005 | 10:41 0 Autor: Steffen Eisentraut RSS Feed

Kalifornien blutet

News 5329Ab heute habt ihr die Möglichkeit, ein Uncut-Interview mit Casey Chaos und Rich Jones von Amen zu lesen. Und es lohnt sich!

In unserer Uncut-Interview-Rubrik lassen sich die Herren Casey Chaos und Rich Jones unter anderem über ihre Hassbeziehung zu Kalifornien aus ("Es ist, als stünden wir im Schatten eines Plastik-Grabsteins für den guten Geschmack.") und referieren über Begriffe wie Leidenschaft, Ehrlichkeit und Unberechenbarkeit.

Dass vor allem der Chefdenker der Band seinen Künstlernamen zu Recht trägt, wird in dem Interview ebenfalls deutlich. "Mein Körper ist ein wandelnder Katalog von Unfällen", so Chaos, angesprochen auf die vielen Narben auf seiner Haut. Aber am besten lest ihr selbst nach, wie es in der kranken Welt von Amen aussieht...

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.