Zur mobilen Seite wechseln
19.04.2005 | 14:59 0 Autor: Falk Albrecht RSS Feed

Newsflash Part II

News 5301Mehr Randnotizen von Brian Molko, The Von Bondies, Nine Inch Nails, Gorillaz, Kettcar, dem Sziget-Festival, Missy Elliott, Team Sleep und The Dissociatives.

+++ Während Placebo auf absehbare Zeit pausieren, verdingt sich Frontmann Brian Molko als Gastsänger. Auf "Pictures", dem am 04. Juli erscheinenden Album des Elektro-Produzenten Timo Maas, wird Molko gleich bei zwei Songs zu hören sein: beim Titeltrack und bei "First Day". Neben Molko hat Maas eine Reihe weiterer prominenter Gaststars im Angebot, darunter Kelis und Neneh Cherry.

+++ Die Von Bondies haben damit begonnen, den Nachfolger zu "Pawn Shoppe Heart" in Angriff zu nehmen. Da offenbar sämtliche Ideen in die Songs fließen, sind nun die Fans der Band aufgefordert, ihren kreativen Input in Sache Artwork einzubringen. Wie das funktioniert, erklärt die Band auf ihrer Website.

+++ Auch Trent Reznor sucht die Interaktion mit Fans. Er ruft all seine Anhänger (oder zumindest die mit einem Mac) dazu auf, die aktuelle Nine Inch Nails-Single "The Hand That Feeds" zu remixen. Das entsprechende Tool mit dem Namen 'Garageband' kann man sich unter nin.com downloaden. Ist aber 70 MB groß...

+++ Wer so viel Kreativität in seiner Freizeit nicht aufbringen will, wird hingegen von den Gorillaz versorgt. Gleich vier kurzweilige Spielchen wurden jetzt von den Comic-Kameraden ins Netz geschickt: "Shooting Range", "Russel Says", "Helly Drop" und das "Potato Game". Viel Spaß dann auch.

+++ Kettcar kommen ins Fernsehen - wenn auch "nur" in den Spartensender 'TD1' in der Sendung "Blender". Gesendet wird ein viertelstündiges Feature mit Live-Impressionen und Marcus Wiebusch-Interview. In Berlin sendet 'TD1' ganz regulär über Kabel, in Restdeutschland über Satellit (Türk-SAT), einschalten sollte man morgen, am 20. April, von 14.30 bis 16 Uhr bzw. für die Wiederholung nachts zwischen 2.30 und 4 Uhr.

+++ Fürs ungarische Sziget-Festival wurden eine Reihe neuer Namen bekanntgegeben, neu im Programm sind u.a. Nick Cave & The Bad Seeds, Mando Diao, Roots Manuva und Obituary. Das komplette Programm, das auch Bands wie Franz Ferdinand, The Hives, The Hellacopters und Underworld umfasst, findet man unter szigetfestival.com - wo natürlich auch sämtliche Details zu Tickets und Anreise versammelt sind.

+++ Die nimmermüde Missy Elliott kündigt schon wieder ein neues Album an. "The Cookbook" soll am 27. Juni erscheinen, vorab gibt's die Single "On And On", die von den Neptunes produziert wurde und Pharrell Williams auch als Gastrapper featuret.

+++ Weiter geht's mit Team Sleep, die mittlerweile vier Songs ihres unbetitelten Debüts via Internet verbreiten. "Ever 'Foreign Flag'", "Ataraxia", "Unfamed" und "Unknown" findet man allesamt bei myspace.com.

+++ Am Schluss dann noch der Hinweis, dass Daniel Johns mit den Dissociatives nach Deutschland kommt. Folgende Daten bestreitet die Band:
05.06. Berlin - Postbahnhof
06.06. Hamburg - Grünspan
09.06. Köln - Prime Club
12.06. München - Elserzusatzhalle

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.