Zur mobilen Seite wechseln
17.02.2005 | 10:53 0 Autor: Andreas Kleofas RSS Feed

Newsflash

News 5093Randnotizen von Velvet Revolver, Kid Rock, Sevendust, The Dillinger Escape Plan, Finch, Every Time I Die, Roger Miret & The Disasters und Norma Jean.

+++ Im Frühling wollen sich Velvet Revolver vollkommen der Produktion eines neuen Albums widmen, für das sie schon während ihrer letzten Tourneen Material geschrieben haben. Laut Sänger Scott Weiland sieht der selbst erstellte Zeitplan vor, die Platte bis Weihnachten herauszubringen und jetzt im Sommer wieder auf Tour zu gehen.

+++ Prollrocker Kid Rock sorgt wieder für Schlagzeilen. Gestern Abend griff er den DJ eines Strip Clubs in Nashville tätlich an, weil ihm anscheinend dessen Musikauswahl nicht gefiel. Nach einer kurzen Flucht ließ er sich ohne weitere Schwierigkeiten von der Polizei verhaften und wurde gegen eine Kaution von 3000 Dollar wieder auf freien Fuß gesetzt.

+++ Auf ihrer neuen Homepage haben Sevendust bekannt gegeben, als Ersatz für ihren erst kürzlich ausgestiegenen Gitarristen Clint Lowery Sonny Mayo eingestellt zu haben. Mayo spielte zuvor bei den Chaospunks Amen und bei den schon lange verblichenen Snot.

+++ Angeblich möchte Greg Puciato, eigentlich Frontschreier bei The Dillinger Escape Plan, einigen Songs von Spylacopa seine Stimme leihen. Nähere Informationen über das bisherige Elektronikprojekt von John LaMacchia findet ihr derzeit auf MySpace.com.

+++ Die amerikanischen Emo-Durchcharter Finch haben sich auf den Titel "Say Hello To Sunshine" für ihr neues Album geeinigt. Die Veröffentlichung ist nun anscheinend leider doch erst für Juni geplant.

+++ Die Hardcore-Punks Every Time I Die berichten über ihre Homepage, dass sie nächsten Monat beginnen werden, ihre neue Platte "Gutter Phenomenon" aufzunehmen. Als Produzenten haben sie Machine ausgewählt, der zuletzt für Clutch und Lamb Of God gearbeitet hat. Erscheinen wird das Album voraussichtlich im Sommer.

+++ Zu dem neuen Album von Roger Miret & The Disasters gibt es eine schicke E-Card zu bewundern. Die Platte heißt "1984" und wird noch diesen Monat erscheinen.

+++ Wer auf Metalcore steht, sollte hier klicken. Dort findet ihr einen frisch eingestellten Stream der neuen Single von Norma Jean. Der Song heißt "Bayonetwork: Vultures In Vivid Color" und stammt vom im März anstehenden Album "O' God, The Aftermath".

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.