Zur mobilen Seite wechseln
30.11.2004 | 14:22 0 Autor: Falk Albrecht RSS Feed

Junior Kimbrough Blues Explosion

News 4849In Gedenken an Junior Kimbrough haben u.a. Mark Lanegan, Spiritualized und die Blues Explosion Songs des Blues-Gitarristen aufgenommen.

Als "wahrscheinlich wichtigster Blues-Gitarrist der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts" wird David 'Junior' Kimbrough von seinem Label 'Fat Possum' charakterisiert. Am 11. Januar 2005, ziemlich genau sieben Jahre nach seinem Tod, erscheint nun das Tribute Album "Sunday Nights", das ebenfalls von 'Fat Possum' veröffentlicht wird. Und obwohl selbst das Label darauf hinweist, dass ein weiteres Tribute Album nicht unbedingt das ist, was die Welt wirklich braucht, hat man es sich im Hause 'Fat Possum' zum Ziel gemacht, den Namen des Gitarristen ein wenig bekannter zu machen. Schließlich ist der 36-fache Vater tatsächlich ziemlich in Vergessenheit geraten.
Um diesem Umstand abzuhelfen, haben u.a. Mark Lanegan, Spiritualized, die Blues Explosion (mit Elliott Smith als Gitarrist und Produzent), Iggy Pop & The Stooges (mit Mike Watt am Bass), Cat Power, The Black Keys und Pete Yorn Songs von Kimbrough aufgenommen.

Das komplette Tracklisting liest sich folgendermaßen:
01 Iggy & The Stooges - "You Better Run" (Version 1)
02 Spiritualized - "Sad Days Lonely Nights"
03 Blues Explosion - "Meet Me In The City"
04 Heartless Bastards - "Done Got Old"
05 The Black Keys - "My Mind Is Ramblin'"
06 Pete Yorn - "I Feel Good Again"
07 Entrance & Cat Power - "Do The Romp"
08 The Fiery Furnaces - "I'm Leaving"
09 Mark Lanegan - "All Night Long"
10 Thee Shams - "Release Me"
11 Jim White - "Done Got Old"
12 Outrageous Cherry - "Lord Have Mercy On Me"
13 Whitey Kurst - "Pull Your Clothes Off"
14 Jack Oblivion - "I'm In Love With You"
15 The Ponys - "Burn In Hell"
16 Iggy & The Stooges - "You Better Run" (Version 2)

Wer weitere Infos zum Album und über Junior Kimbrough benötigt, wird hier fündig.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.