Zur mobilen Seite wechseln
20.02.2004 | 15:48 0 Autor: Matthias Arends RSS Feed

Newsflash Part II

Weitere Randnotizen von Ash, The Offspring, Korn, Yakuza, dem Dynamo-Festival, Thomas D. & Bela B. und dem Label 'Jade Tree'.

Brandaktuell: Ash werden am 9. März ein einziges Konzert in Deutschland spielen, um ihr neues Album (VÖ im Mai) vorzustellen. Ort des Geschehens ist das Hamburger Logo. Die Tickets kosten 15,- Euro und können unter (040) 85 388 853 geordert werden. +++ Damit The Offspring auf ihrer kommenden Tour nicht allein die Hallen füllen müssen, wurde jetzt mit The Wohlstandskinder und dem 'Epitaph'-Neuzugang Horrorpops der Toursupport bekannt gegeben. Das aktuelle Video zum Song "Misstake" der Horrorpops könnt ihr euch hier ansehen. +++ Glotze an: 'MTV Spin' zeigt am Montag, den 15. März, die fast schon legendäre Korn-Show von Ende November 2003 im New Yorker Kult-Laden CBGB's. +++ Die Kreuzüber-Metaller Yakuza haben die ersten Aufnahmen zum Nachfolger von "Way Of The Dead" vom letzten Jahr abgeschlossen. Für "Dishonor", so der Arbeitstitel des Albums, steht indes noch kein Veröffentlichungstermin an. Sänger und Saxophonist Bruce Lamont bezeichnet die neuen Stücke als dynamischer, stylischer, intensiver und abenteuerlicher als frühere Aufnahmen. Derweil hat Bassist Eric Clark die Band verlassen und soll einem Statement zufolge dem Musikbusiness komplett den Rücken gekehrt haben. Ersatz wird übrigens noch gesucht. Wer fit an den vier Saiten ist, kann sein Glück ja mal versuchen. Kontakt: yakuza@yakuzadojo.com. +++ Das niederländische Dynamo-Festival kann heute mit den ersten Namen aufwarten. Slayer, Life Of Agony, Dimmu Borgir und Children Of Bodom sind die ersten bestätigten Acts. Insgesamt sollen laut Veranstalter 14 Bands auf zwei Bühnen den Goffertpark in Nimwegen rocken. Die Tickets werden etwa 50 Euro kosten. +++ Kooperativ zeigt sich Thomas D. in diesem Jahr. Anfang Januar nahm er ein Hörbuch zusammen mit Oberarzt Bela B. auf. Titel: Faust vs. Mephisto. Im Sommer soll das Teil in die Läden kommen. Eine weitere Zusammenarbeit fand mit Manfred Mann (ja, der mit der Earth Band...) statt. Für dessen in diesem Frühjahr erscheinendes Album steuerte Thomas D. bei zwei Songs die Vocals bei. Thomas D. sagte dazu, dass es interessant gewesen sei, mit der Rock-Legende zu arbeiten, auch wenn die Songs nicht jedermanns Geschmack sein dürften. +++ Das feine Label 'Jade Tree' wird Ende April den zweiten Teil der "Location Is Everything"-Compilation-Reihe veröffentlichen. Mit dabei sind unter anderem Onelinedrawing, Strike Anywhere, Paint It Black, Jets To Brazil und Pedro The Lion.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.