Zur mobilen Seite wechseln
27.01.2004 | 10:56 0 Autor: Falk Albrecht RSS Feed

Wieder aufgetaucht

Nach langer Suche haben Drowning Pool endlich einen neuen Sänger gefunden.

Im August 2002 verstarb bekanntlich Dave Williams, Sänger von Drowning Pool, und seitdem kam die Band nicht mehr richtig auf die Beine. Nachdem man sich kurzzeitig auflöste, dann aber doch weitermachte, begann die Suche nach einem Sänger - die sich als äußerst diffizil erwies: Verschiedene Namen wurden ins Gespräch gebracht und direkt wieder verworfen, Songs wurden aufgenommen, konnten allerdings nicht fertiggestellt werden.
Jetzt endlich hat die Band einen Nachfolger für Williams gefunden: Jason 'Gong' Jones heißt der Auserwählte, der Drowning Pool künftig als Aushängeschild dienen wird. Jones arbeitete bislang als Tätowierer in Los Angeles.
Angesichts ihrer langen Pause wollen Drowning Poll nun ganz schnell wieder loslegen: Momentan stellt man das bereits seit einiger Zeit vorbereitete Zweitwerk fertig, das mit Produzent Johnny K aufgenommen wurde. Erscheinen soll der Longplayer dann bereits im April, vorab kann man im März den Song "Step Up" auf dem Soundtrack zu "The Punisher" hören.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.