Zur mobilen Seite wechseln
11.09.2003 | 11:44 0 Autor: Philipp Welsing RSS Feed

Newsflash

News 3432Randnotizen von Beginner, Pennywise, Travis, Viva, dem EMI-Musikkonzern, Slayer, Jets To Brazil und Neurosis.

Dank treuer Fanbase und derber Musik ist das neue Beginner-Album "Blast Action Heroes" von 0 auf Platz 1 der deutschen Album-Charts eingestiegen. Die Band bedankt sich, und wir gratulieren. +++ Die Urgesteine des melodischen Punkrock, Pennywise, sind wieder da und beglücken ihre Fans: Sie schenken euch den nagelneuen Song "Falling Down" als MP3 und legen noch eine schöne Band-History-E-Card oben drauf. Um das Paket komplett zu machen, verlosen wir 5 äußerst schöne Pennywise-Poster - wie immer in unserer Verlosungsrubrik. +++ Travis on travel: Die Insulaner kommen zu uns und spielen folgende Konzerte: 15.11. Düsseldorf - Philipshalle; 16.11. Hamburg - CCH 3; 19.11. Frankfurt - Jahrhunderthalle; 21.11. München - Zenith; 27.11. Berlin - Columbiahalle. Anlass der Tour ist selbstverständlich das am 13.10. kommende brandneue Travis-Album "12 Memories". Vorab gibt es dazu seit heute einen ersten Song zu hören: "Re-Offender". Wahlweise für Modem oder ISDN. +++ Jetzt wird's international: Viva-Vorstandschef Dieter Gorny, der sich, wie der 'Musikmarkt' berichtete, aus dem "operativen Geschäft" zurückziehen und in Zukunft mehr auf die "klassischen Aufgaben eines CEO" - beispielsweise Strategieentwicklung - beschränken möchte, will die Expansion des Medienunternehmens im Ausland vorantreiben: "Wir werden das Fernsehgeschäft international und national auf aggressives Wachstum zurückführen", so Gorny wörtlich. Gespräche über eine Expansion nach England, Italien und Frankreich würden bereits geführt. +++ Aus der Führungsetage des britischen Musikkonzerns EMI, der lange Zeit als Übernahme- bzw. Fusionskandidat mit Rivalen wie 'Warner Music' oder 'BMG' galt, wurde nun gegenüber dem 'Handelsblatt' verkündet, nicht mehr an einer Fusion interessiert zu sein. Die Verhandlungen der 'EMI' - ihrerseits drittgrößte Musikfirma der Welt - seien letztendlich immer an Kartellbedenken oder der Machtfrage gescheitert. Aus "unternehmensnahen Kreisen" heißt es, dass das Management nicht mehr an einen gleichberechtigten Zusammenschluss glaube. +++ Slayer-Riffschuster Kerry King bleibt nicht bei seinen Leisten, sondern lässt seiner Ader als Klamotten-Papst jetzt endlich freien Lauf. Heraus kommt dabei eine Kollektion namens "KFK Industries" - vertrieben über das Internet. Auch von King persönlich designte Stücke werden zu erstehen sein, sobald die Seite fertiggestellt ist. Wir halten euch auf dem Laufenden. +++ Fans von Jets To Brazil müssen nun stark sein, denn die ursprünglich im Laufe der Woche startende (Nachhol-)Europa-Tour wurde anscheinend still und heimlich abgesagt. Ob's Nachholtermine der Nachholtermine gibt, ist ebenso unbekannt wie die Beweggründe der Absage. +++ Zum Abschluss schnell noch ein Tracklisting... Auf dem Ende September zu erwartenden Neurosis-Live-Album "Bootleg.02: Live In Stockholm" werden folgende Titel zu hören sein: 01 "Flood", 02 "The Doorway", 03 "Lost", 04 "Belief", 05 "An Offering", 06 "Locust Star", 07 "Under The Surface", 08 "Times Of Grace". Die Tracks wurden bei einem Konzert am 15. Oktober 1999 aufgezeichnet.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.