Zur mobilen Seite wechseln
20.08.2003 | 10:51 0 Autor: Falk Albrecht RSS Feed

Hamilton goes Helmet?

Gerüchten zufolge haben sich Helmet "reformiert". Page Hamilton ist allerdings das einzig verbliebene Gründungsmitglied.

Helmet sind zurück! Vorerst zirkuliert diese Meldung allerdings nur als Gerücht - und selbst diesem Gerücht zufolge kann man kaum von einer wirklichen Reunion reden. Denn im Boot ist - abgesehen von Page Hamilton - offenbar kein einziges Gründungsmitglied der Band. Lediglich Ex-Orange 9mm-Gitarrist Chris Traynor, der zuletzt mit der Band spielte, ist demnach an Bord. Statt Henry Bogdan, Peter Mengede und John Stanier wären demnach neben Traynor die beiden ehemaligen White Zombie- bzw. Rob Zombie-Musiker John Tempesta (Gitarre) und Blasko (Bass) mit von der Partie.
John Stanier spielt derweil in der Band von Melissa Auf Der Maur, Henry Bogdan hat sich mit The Moonlighters eine neue Heimat geschaffen, John Stanier ist mit Tomahawk dagegen noch am ehesten präsent.
Ob Hamilton weiterhin mit seiner neuen Band Gandhi musiziert, ist momentan unklar, die offizielle Homepage der Band wurde seit Monaten nicht aktualisiert.
Fakt soll allerdings sein, dass die "neuen Helmet" mit Nine Inch Nails-Mann Charlie Clouser ein neues Album aufnehmen, zuvor wird allerdings noch im September ein Best-of-Album von Helmet erscheinen.
To be continued...

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.