Zur mobilen Seite wechseln
21.10.2022 | 10:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Donots präsentieren neue Songs "Augen sehen" und "Hey Ralph"

News 32934

Foto: Danny Kötter

Die Donots haben die neuen Songs "Augen sehen" und "Hey Ralph" vorgestellt. Während ersterer sich als leicht melancholisches, aber druckvolles Punk-Liebeslied entpuppt, ist letzterer eine lebensbejahende Hymne geworden.

Die ersten knapp zwei Minuten des neuen Donots-Videos gehören fast ganz Guido Knollmann: "Augen sehen" ist drückend-melancholischer Punkrock, dem der Donots-Gitarrist mit seinem leicht überdrehten Gesang ordentlich Leidenschaft mitgibt. Zudem sieht man fast nur ihn vor dem schwarzen Hintergrund des Videos - am Schlagzeug, Bass und an der Gitarre sowie singend; seine Bandkollegen haben zunächst nur eine kurze Gastrolle.

Im zweiten Song namens "Hey Ralph" übernimmt dann Frontmann Ingo Knollmann wieder den Gesang, von Beginn an klingt dabei im Mid-Tempo alles nach Hymne. Im Refrain untermauert die Band diesen Anspruch mit üppigem Chorgesang - ein Song, der sich nicht schämt, für sommerliche Festivalbühnen geschrieben worden zu sein und hadernde Zeilen wie "Ey!/ Das war ein gutes Jahr/ Nur wieder mal nicht deins/ Du merkst wie du dich verlierst" im Refrain mit unerschütterlichem Optimismus kontert: "Hey Ralph, ich weiß, dein Jahr war schlecht/ Aber glaub, glaub mir mal in echt/ Das nächste, das wird gut." Und so gibt es auch für den nahe einem Maisfeld gestrandeten Astronauten aus dem Video eine Art Happy End.

Beide neuen Songs sind Teil des bereits angekündigten neuen Albums "Heut ist ein guter Tag", das am 3. Februar via Solitary Man/Warner erscheinen wird. Das neue Album kann man bereits vorbestellen, Sammler können sich die beiden neuen Songs außerdem als Seven-Inch-Vinyl zulegen.

Im kommenden Jahr bespielen die Donots ab April mit ihrem neuen Werk auch die Clubs und Arenen der deutschsprachigen Länder. Tickets für die Tour gibt es im bandeigenen Shop. Vorher veranstalten die Ibbenbürener allerdings zunächst noch ihr Mini-Festival Grand Münster Slam in der namensgebenden Stadt. Ende November werden an zwei Abenden neben den Gastgebern auch Kumpel Frank Turner, Schreng Schreng & La La, Montreal, Acht Eimer Hühnerherzen, Sondaschule und Akne Kid Joe auf der Bühne stehen. Tickets gibt es unter anderem auch bei Eventim.

Video: Donots - "Augen sehen" & "Hey Ralph"

Live: Donots (Grand Münster Slam 2022)

25.11. Münster - Halle Münsterland
26.11. Münster - Halle Münsterland

VISIONS empfiehlt:
Donots (Clubshows 2023)

20.04. Karlsruhe - Substage
21.04. München - Backstage
22.04. Wiesbaden - Schlachthof (mittags)
22.04. Wiesbaden - Schlachthof (abends)
27.04. Köln - E-Werk
28.04. Hamburg - Edel-optics.de Arena
29.04. Berlin - Columbiahalle
01.11. Prag - Rock Café
02.11. Wien - Arena
04.11. Zürich - Dynamo
29.11. Leipzig - Werk 2

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.