Zur mobilen Seite wechseln
26.08.2022 | 16:00 0 Autor: Selina Seibt RSS Feed

Newsflash (Muse, Swans, Kraftklub u.a.)

News 32795

Foto: Nick Fancher

Neuigkeiten von Muse, Swans, Kraftklub, Marcus Mumford, Off!, 13 Year Cicada, Kenny Beats, Slaves, Black Math Horseman und Kochkraft durch KMA.

+++ Zeitgleich mit dem Erscheinen ihrer neuen Platte "Will Of The People" präsentieren Muse Performance-Videos von "Euphoria", "We Are Fucking Fucked" und "Liberation". Darin sind neben dem Trio unter anderem auch Tourmitglied Dan Lancaster zu sehen, der bei "Liberation" an der Gitarre und den Keys unterstützt. Muse veröffentlichten ebenfalls ein Musikvideo zu "You Make Me Feel Like It's Halloween", das paassend zum Titel viele Referenzen auf Horrorfilm-Klassiker wie "The Shining" oder "Es" beinhaltet. "Will Of The People" ist der Nachfolger von "Simulation Theory". Die Alternative-Rocker hatten im Vorfeld Singles wie "Kill Or Be Killed", "Compliance", "Won't Stand Down" sowie den Titeltrack veröffentlicht.

Video: Muse - "Euphoria" (Performance Video)

Video: Muse - "We Are Fucking Fucked" (Performance Video)

Video: Muse - "Liberation" (Performance Video)

Video: Muse - "You Make Me Feel Like It's Halloween"

+++ Swans haben ihr neues Album fertiggestellt. In einem Instagram-Post mit einem Bild eines Johnny Cash-Posters schreibt die Band: "Fertig mit dem Abmischen des neuen Swans-Albums. Verlassen nun das Haus von Kristof [Hahn, Gitarrist] und Berlin und Johnny sagt auf Wiedersehen." Näheres zur neuen Platte gaben Swans noch nicht preis. Die Experimental-Rocker rund um Frontmann Michael Gira hatten zuletzt 2019 mit "Leaving Meaning" ihr noch aktuelles Album veröffentlicht. Im Juli hatten Muff Potter ihren Track "Hammerschläge, Hinterköpfe" veröffentlicht, bei dem Hahn an der Lapsteel-Gitarre zu hören ist.

Instagram-Post: Swans über ihr Album

+++ Kraftklub streamen ihren neuen Song "Teil dieser Band". Der eingängige Track und das dazugehörige Musikvideo beschäftigen sich mit den Anfängen der Band und dem Erfolg, den sie nun haben. "Teil dieser Band" wird auf ihrer kommenden Platte "Kargo" am 23. September erscheinen. Die Singles "Ein Song reicht", "Wittenberg ist nicht Paris" und "Fahr mit mir (4x4)" hatten Kraftklub daraus bereits veröffentlicht. Im November und Dezember gehen die Chemnitzer auf ausgedehnte Tour durch Deutschland. Tickets im Vorverkauf sowie Vorbestellungen der Platte gibt es bei krasserstoff.com.

Video: Kraftklub - "Teil dieser Band"

Stream: Kraftklub - "Teil dieser Band"

Live: Kraftklub

10.11. Kiel - Arena
11.11. Rostock - Stadthalle Rostock
12.11. Lingen - Emslandarena | ausverkauft
14.11. Hamburg - Sporthalle | ausverkauft
15.11. Braunschweig - Volkswagenhalle
18.11. München - Zenith
19.11. Wien - Stadthalle
21.11. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle | ausverkauft
22.11. Münster - Halle Münsterland | ausverkauft
25.11. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle
26.11. Zürich - Halle 622 | ausverkauft
28.11. Köln - Palladium | ausverkauft
29.11. Köln - Palladium | ausverkauft
01.12. Berlin - Max-Schmeling-Halle
02.12. Leipzig - Quarterback Immobilien Arena | ausverkauft
03.12. Frankfurt/Main - Festhalle
04.12. Erfurt - Messehalle

+++ Singer/Songwriter Marcus Mumford hat seine neue Single "Better Off High" veröffentlicht. Der gefühlvolle Folk-Song ist Teil seines kommenden Solodebüts "(Self-Titled)". Der Mumford & Sons-Frontmann hatte daraus ebenfalls "Grace" und "Cannibal" veröffentlicht und erst kürzlich in einem Interview berichtet, dass er mit "Cannibal" eigene Erfahrungen mit sexuellem Missbrauch verarbeitet habe. "(Self-Titled)" erscheint am 16. September via Capitol/Universal. Fans können die Platte weiterhin vorbestellen.

Video: Marcus Mumford - "Better Off High"

Stream: Marcus Mumford - "Better Off High"

+++ Die Hardcore-Punk-Band Off! präsentiert ihre neue Single "L". Diese erinnert mit seinem Free-Jazz und Noise an den vorangegangenen Track "F". Beide Songs sowie das im Juli erschienene "War Above Los Angeles" sind Teil des kommenden Albums "Free LSD", das am 20. September via Fat Possum erscheint und auf "Wasted Years" (2014) folgt. Ende Juli waren Neuauflagen der bisherigen Platten von Off! erschienen.

Video: Off! - "L"

+++ Die Berliner Experimental-Gruppe 13 Year Cicada streamen ihre neue Single "GTA". Der Song mit Einflüssen aus R&B, Jazz und Post-Punk nutzt dabei Samples aus dem gleichnamigen Videospiel. Das Trio wird am 14. September ihr Album "Haha Gravity" via Tomatenplatten/Blaublau veröffentlichen.

Video: 13 Year Cicada - "GTA"

Stream: 13 Year Cicada - "GTA"

Cover & Tracklist: 13 Year Cicada - "Haha Gravity"

01. "GTA"
02. "Building"
03. "Gravity"
04. "Copy"
05. "Nametag"
06. "Top Down"
07. "Tourism"
08. "Cute"
09. "DCT"

Live: 13 Year Cicada

16.09. Dresden - Reverberation Festival
28.09. Bamberg - Pizzini
29.09. Kusel - Schalander
30.09. Winterthur - Akzent Klubfestival
10.11. Hannover - Weltspiele Club
11.11. Bremen - Tor 9
12.11. Leipzig - TransCentury Update Festival
13.11. Offenbach - Hafen 2
14.11. Reutlingen - Franz K.
16.11. Bern - Rössli
22.11. Mainz - Schon Schön
23.11. Frankfurt/Main - Ono2
25.11. Hamburg - Hafenklang
26.11. Berlin - Schokoladen

+++ HipHop-Produzent Kenny Beats hat sein Solodebütalbum angekündigt. "Louie" soll am 31. August via XL erscheinen. Kenny Beats, der unter anderem durch seine Zusammenarbeit mit Idles und Rappern wie Denzel Curry oder Vince Staples bekannt ist, teilte schon einige Teaser auf Instagram und Youtube mit Songschnipseln. Für "Louie" ließ er sich von Mixtapes seines Vaters inspirieren, auf denen etwa die Soul/R&B-Künstlerin Sade, Willie Nelson oder auch Dr. Dre vertreten sind.

Video: Teaser für "Louie"

Cover & Tracklist: Kenny Beats - "Louie"

01. "Leonard"
02. "Parenthesis"
03. "Hold My Head"
04. "So They Say"
05. "Family Tree"
06. "Hooper"
07. "Still"
08. "Moire"
09. "Get Around"
10. "Eternal"
11. "Last Words"
12. "Drop 10"
13. "The Perch"
14. "Really Really"
15. "That Third Thing"
16. "Rotten"
17. "Hot Hand"

+++ Slaves-Drummer und Sänger Isaac Holman hat sich zu seiner mentalen Gesundheit geäußert. In einem persönlichen Post bei Instagram mit einem Bild eines Auftritts schrieb er über seine Depressionen, mit denen er auch immer wieder auf Tour zu kämpfen hatte: "An diesem Punkt in meinem Leben ging es mir so schlecht, dass ich nicht ohne meine Eltern sein konnte. Ich wurde von ihnen zu Auftritten mitgenommen, weinte im Auto und sagte, ich könne es nicht tun. Dann bin ich auf die Bühne gegangen und habe es krachen lassen, ohne dass es jemand gemerkt hat." Am Ende ruft er noch dazu auf, anderen Menschen immer mit Freundlichkeit zu begegnen. Holman hatte im April als Baby Dave sein Solodebütalbum "Monkey Brain" veröffentlicht. Die bislang letzte Platte von Slaves ist "Acts Of Fear And Love" (2018), seit einigen Jahren gibt es keine Anzeichen dafür, dass das Duo neue Musik plant.

Instagram-Post: Holman über seine mentale Gesundheit

+++ Black Math Horseman haben mit "The Bough" ihre kommende nach der Band benannte EP angekündigt. Der Track beginnt zunächst ruhig und atmosphärisch, bis treibende Gitarren und Drums den düsteren Post-Metal-Sound vervollständigen. Die EP "Black Math Horseman" erscheint am 21. Oktober via Profound Lore. Interessierte können die Platte ab sofort vorbestellen. Das bisher einzige Album "Wyllt" der Gruppe rund um Mitglieder von Mother Tongue war 2009 erschienen.

Video: Black Math Horseman - "The Bough"

Stream: Black Math Horseman - "The Bough"

Cover & Tracklist: Black Math Horseman - "Black Math Horseman"

01. "Black Math Horseman"
02. "Boar Domane"
03. "The Bough"
04. "Cypher"

+++ Kochkraft durch KMA haben ihren neuen Track "Wir fahren schneller" veröffentlicht. Mit Einflüssen aus Elektro, Indie und Punk kritisiert die Band den Geschwindigkeitswahn, dem einige Leute auf der Autobahn nachgehen. "Wir fahren schneller" ist Teil des kommenden Albums "Alle Kinder sind tot", das am 23. September erscheint. Zuvor war daraus bereits die Single "Auf jungen Stuten lernt man fluten" erschienen. Im September und Oktober stehen bei Kochkraft durch KMA einige Auftritte an, Tickets für die Shows können via Eventim erworben werden. Die Band hatte im Juni außerdem die "Cock am Ring"-Compilation initiiert, die das wenig diverse Line-up bei Rock am Ring kritisiert.

Video: Kochkraft durch KMA - "Wir fahren schneller"

Stream: Kochkraft durch KMA - "Wir fahren schneller"

Live: Kochkraft durch KMA

28.09. Jena - Theatercafe
29.09. München - Backstage
30.09. Leipzig - Naumanns
02.10. Dresden - Chemiefabrik
06.10. Hamburg - Indra
09.10. Berlin - Cassiopeia
13.10. Rostock - M.A.U. Club
15.10. Köln - Artheater
20.10. Wiesbaden - Kreativfabrik
21.10. Bochum - Rotunde

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.