Zur mobilen Seite wechseln
11.08.2022 | 11:20 0 Autor: Selina Seibt RSS Feed

Yeah Yeah Yeahs präsentieren neue Single "Burning"

News 32762

Foto: David Black

Zur zweiten Vorabsingle des kommenden Albums "Cool It Down" ließen sich die Yeah Yeah Yeahs von Hits der 60er-Jahre und einer persönlichen Geschichte inspirieren.

Gemeinsam mit Perfume Genius hatten die Yeah Yeah Yeahs im Juni mit "Spitting Off The Edge Of The World" ihre erste Single seit ihrem vierten Studioalbum "Mosquito" (2013) veröffentlicht und gleichzeitig ihr neues Album "Cool It Down" für den Herbst angekündigt. Mit "Burning" präsentieren die Art-Punks nun einen weiteren Vorgeschmack.

Zu dem tanzbaren Indie-Track mit Electronic-Elementen ließen sich die Songwriter Karen O und Nicholas Zinner von 60er-Jahre-Hits inspirieren und bauten mit der Zeile "oooh lay your red hand on me baby" sogar eine Hommage an den The-Four-Seasons-Track "Beggin'" ein.

Zum Inhalt des Songs teilte Karen O außerdem eine persönliche Geschichte. Als 19-Jährige habe sie sich nachts mit einem Freund zum Trinken getroffen und dabei in ihrem Zimmer eine Kerze brennen lassen. Als diese ihr Zimmer in Brand setzte, sollen viele Wertgegenstände zerstört worden sein, außer einiger Dinge mit sentimentalem Wert, wie etwa Notizbücher, ein Lieblingspulli oder Bilder: "Ich hatte Fotos von meinen Eltern in ihrer Jugend, bei denen das Feuer um die beiden herum brannte, als ob ein nicht greifbares Kraftfeld sie schützte [...] Wenn die Welt in Flammen steht, hoffe ich, dass die geliebten Menschen geschützt bleiben und dass wir alles tun, was wir können, um das zu schützen, was wir in diesem Leben am meisten wertschätzen."

Das fünfte Studioalbum erscheint am 30. September über Secretly Canadian/Cargo. Fans können die Platte bereits vorbestellen.

Video: Yeah Yeah Yeahs - "Burning"

Stream: Yeah Yeah Yeahs - "Burning"

Instagram-Post: Yeah Yeah Yeahs über "Burning"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.