Zur mobilen Seite wechseln
24.06.2022 | 12:00 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Ozzy Osbourne veröffentlicht Titeltrack seines kommenden Albums "Patient Number 9"

News 32645

Foto: Ross Halfin

Mag sein, dass Black Sabbath in Rente gegangen sind und Ozzy Osbourne immer wieder gesundheitliche Probleme hat. Doch ein neues Album aufzunehmen, davon hält ihn anscheinend nichts ab. Im September erscheint mit "Patient Number 9" sein 12. Soloalbum.

Mit "Blizzard Of Ozz" emanzipierte sich Ozzy Osbourne 1980 von seinem Vorleben als Frontmann von Black Sabbath. Seitdem ist er äußerst erfolgreicher Solokünstler, einer, der von seiner Band und namhaften Gästen profitiert. Auch Ozzys mittlerweile 12. Soloalbum (Cover- und Livealben nicht einbezogen) "Patient Number 9" hat reichlich Veteranen und Legenden an Bord.

Auf den 13 neuen, erneut von Andrew Watt produzierten Songs stehen Ozzy als Backing-Band Schlagzeuger Chad Smith von den Red Hot Chili Peppers und am Bass Robert Trujillo von Metallica sowie Duff McKagan von Guns N' Roses zur Seite. Auch der jüngst verstorbene Foo Fighters-Schlagzeuger Taylor Hawkins soll mit dabei sein als auch Bassist Chris Chaney von Jane's Addiction.

Bleibt die Gitarren-Position - und der widmen sich nur die Größten. Natürlich ist bei gleich vier Songs Ozzys langjähriger Begleiter Zakk Wylde dabei. Bei einem Song übernimmt Eric Clapton, bei einem anderen Pearl Jams Mike McCready, bei zweien Tony Iommi und Jeff Beck. Letzterer ist auch zu hören auf dem das Album eröffnenden Titeltrack.

Der Song nimmt fast siebeneinhalb Minuten in Anspruch. Beim dazugehörigen Video hat "Spawn"-Comic-Erfinder Todd McFarlane Regie geführt. Da wundert es nicht, dass einer bestimmten Auflage des neuen Albums ein Comicbuch beiliegt.

Ozzy Osbourne kommentiert den Song wie folgt: "Das Stück handelt von einer Nervenheilanstalt. Jemanden wie Jeff Beck auf meinem Album dabei zu haben, ist unglaublich, eine totale Ehre. Es gibt keinen anderen Gitarristen, der wie er spielt - und bei seinem Solo auf 'Patient Number 9' klappt einem die Kinnlade runter."

"Patient Number 9" wird am 9. September via Sony erscheinen. Vorbestellen kann man es hier.

Stream: Ozzy Osbourne - "Patient Number 9" (feat. Jeff Beck)

Video: Ozzy Osbourne - "Patient Number 9" (feat. Jeff Beck)

Cover & Tracklist: Ozzy Osbourne - "Patient Number 9"

01. "Patient Number 9" (feat. Jeff Beck)
02. "Immortal" (feat. Mike McCready)
03. "Parasite" (feat. Zakk Wylde)
04. "No Escape From Now" (feat. Tony Iommi)
05. "One Of Those Days" (feat. Eric Clapton)
06. "A Thousand Shades" (feat. Jeff Beck)
07. "Mr. Darkness" (feat. Zakk Wylde)
08. "Nothing Feels Right" (feat. Zakk Wylde)
09. "Evil Shuffle" (feat. Zakk Wylde)
10. "Degradation Rules" (feat. Tony Iommi)
11. "Dead And Gone"
12. "God Only Knows"
13. "Darkside Blues"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.