Zur mobilen Seite wechseln
05.05.2022 | 16:00 0 Autor: Sarah-Jane Albrecht RSS Feed

VISIONS Premiere: Druids präsentieren Musikvideo zu "Hide"

News 32511

Foto: Suzanne Corum-Rich

Die Psych-Metaller Druids wurden für ihr viertes Studioalbum stark von Science-Fiction- und Fantasy-Themen beeinflusst. Dies zeigen sich auch mit der neusten Single "Hide" - im trippigen Musikvideo verbindet sich der persönliche Text mit spiritueller Mystik.

Nach ihrem Album "Monument" von 2019 kehren Druids dieses Jahr mit "Shadow Work" zurück. Umhüllt von mystischer Energie und paralysierenden Melodiebögen entführen sie uns in die Weiten des trostlosen Unterbewusstseins.

Nach den Singles "Path To R" und "Ide's Koan" fahren Druids auch mit dem neusten Song "Hide" die schweren Geschütze auf: tiefdüsterer Bass trifft auf kantige Sludge-Riffs und treibendes Drumming, was Druids stets mit einer gewissen psychedelische Raffinesse verbinden. Auch der Text ist keine leichte Kost: die eigene Persönlichkeit muss aktiv mit Problemen konfrontiert werden, um aus ihrem Schatten heraustreten zu können und sich selbst zu heilen.

Dies spiegelt sich auch im Musikvideo wider: Kräuter werden zu einem Gebräu gemischt, das den spirituellen Geist befreien soll. Und auch die Zuschauer:innen werden durch die psychedelischen Sequenzen und Übergänge in berauschende Sphären befördert.

Bassist und Sänger Drew Rauch sagt zum neuen Track: "'Hide' war eine gute Herausforderung für uns. Jeder von uns hatte etwas andere Vorstellungen von dem Song und es dauerte gut 3 bis 4 Monate, bis wir ein Arrangement gefunden hatten, mit dem wir uns wohlfühlten. Ich habe mit verschiedenen Gesangsstilen herumgespielt, habe bei mich an vielen Dingen probiert. Letztendlich sind wir sehr zufrieden damit, wie der Song ausgefallen ist."

"Shadow Work", das mittlerweile vierte Album von Druids, erscheint am 3. Juni über Pelagic und kann bereits beim Label vorbestellt werden.

Video: Druids - "Hide"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.