Zur mobilen Seite wechseln

Crosses (†††) veröffentlichen neue Singles "Initiation" und "Protection"

News 32376

Foto: Clemente Ruiz

Mit den beiden Songs präsentiert Crosses (†††), das Projekt von Deftones-Frontmann Chino Moreno, das erste komplett neue Material in acht Jahren - und stellt sogar noch mehr neue Musik in Aussicht.

Damit löst das Experimental-Pop-Duo bestehend aus Chino Moreno von den Deftones und Shaun Lopez (Ex-Far) sein Versprechen aus dem Frühjahr ein, neue Musik zu veröffentlichen, nachdem Crosses (†††) im Dezember bei Warner unterschrieben haben. Nach dem Cover von "Goodbye Horses" und der Single "The Beginning Of The End", die aus wiederentdecktem Archiv-Material entstand, sind die beiden neuen Singles "Initiation" und Protection" das erste komplett neue Material seit ihrem einzigen Studioalbum von 2014.

Und diese zeigen gleich mehrere Facetten der Band: "Initiation" wurde von der berüchtigten "The World Is Yours"-Szene aus dem Filmklassiker "Scarface" inspiriert und soll mittels Streichern und Morenos elegischem Gesang, ein "eindringlicher Soundtrack für unsichere Zeiten" sein. In "Protection" sind vor allem schwere verschleppte Bässen und Synthesizer zu hören.

Laut Pressemitteilung soll das Duo, das seit 2020 wieder zusammen im Studio arbeitete, aber "noch mehr originale Musik am Horizont haben". Schon 2018 hatte es so ausgesehen, als würde die Band von Moreno und Lopez wieder aktiv werden, dann war jedoch nichts passiert. Nun soll ein komplettes Album noch in diesem Jahr erscheinen.

Mit den Deftones hatte Moreno im September vergangenen Jahres das neue Album "Ohms" veröffentlicht - wohl das letzte mit Bassist Sergio Vega, der die Band diesen Monat verließ.

"Initiation" und "Protection" sind bereits als Ten-Inch-Single im Bandshop erhältlich.

Stream: Crosses (†††) - "Initiation"

Stream: Crosses (†††) - "Protection"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.