Zur mobilen Seite wechseln
16.03.2022 | 17:00 0 Autor: Selina Seibt RSS Feed

VISIONS Premiere: Heavy-Rock-Newcomer Greyborn streamen Debüt-EP "Leeches" vorab

News 32367

Foto: Ardonau

Mit ihrer ersten Veröffentlichung überbringen uns Greyborn mittels ihrem düsteren Sound zwischen Stoner und Heavy-Rock keine guten Nachrichten. Die am 18. März erscheinende Platte gibt es schon heute bei uns zu hören.

Greyborn aus Limoges, im Zentrum Frankreichs, beschäftigen sich mit der Tatsache, dass sich die Hoffnung auf eine sorglose Generation schon längst zerschlagen hat. Sie selbst sehen sich als Überbringer dieser schlechten Nachricht und schaffen den dazugehörigen beißenden aber gleichzeitig mitreißenden Soundtrack. "Leeches" heißt die Debüt-EP des Trios rund um Drummer und Sänger Théo Jude.

Insgesamt fünf Songs werden auf ihrer EP präsentiert. Klangliche Einflüsse von Bands wie Queens Of The Stone Age, Red Fang oder Triggerfinger verleihen darauf der Band ihren eigenen aggressiven und düsteren Sound. Dieser erstreckt sich vom eingängigen Titeltrack, über das langsamere und melodischere "After Dark" bis hin zum explosiven Closer von "Corrosive Faith". Die Texte zeigen sich gerne in Form von poetischer und politischer Satire und beschäftigen sich mit dem Verfall der Zivilisation und den ethischen Fragen einer sich schnell verändernden Gesellschaft.

Die Songs "Leeches", "Bits & Pieces" und "After Dark" veröffentlichte die Band bereits im Voraus mit Musikvideos. Diese sind - so wie alles vom Cover bis hin zu den Bandfotos - in schwarz/weiß gehalten. Am 18. März erscheint "Leeches" bei F2M Planet auch auf CD. Bei uns gibt es die EP schon vorab zu hören:

Stream: Greyborn - "Leeches"

Cover & Tracklist: Greyborn - "Leeches"


01. "Leeches"
02. "Bits & Pieces"
03. "Jharia"
04. "After Dark"
05. "Corrosive Faith"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.