Zur mobilen Seite wechseln
08.03.2022 | 13:50 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Vormerken! - Unsere aktuellen Neuentdeckungen

News 32338Jeden Dienstag stellen wir euch spannende neue Bands vor, die ihr auf dem Schirm haben solltet. Dieses Mal sind es All Things Blue, Sadurn und Morgan Harper-Jones.

All Things Blue

allthingsblue

Heimatstadt: Los Angeles, Kalifornien
Genre: Indietronics, Singer/Songwriter, Dream-Pop
Für Fans von: Beach House, St. Vincent, Mitski

Nach außen wirkt All Things Blue meist wie das Soloprojekt von India Coombs. Sie ziert die Cover der Platten, sie alleine taucht meist auf den Fotos auf. Dabei ist All Things Blue ein Duo, das Coombs mit Jon Joseph betreibt - und live sind sie sogar zu fünft. Anfang 2019 ging es mit der EP "Doomed To Lose" los, seitdem ist im Dezember 2020 das Debütalbum "Get Bit" erschienen und mit "Nothing Special" erscheint am 14. April die nächste EP mit drei neuen Songs. Die wollen sich - wie schon das ältere Material - nicht leicht festnageln lassen. Mal gibt es indierockige Anflüge, meist ist es verträumter, sonniger Pop mit melancholischem Singer/Songwriter*innen-Charakter und mal könnte man den Stempel Indietronics draufpappen.

Facebook | Bandcamp | Instagram

Album-Stream: All Things Blue - "Get Bit"

Stream: All Things Blue - "Doomed To Lose"-EP


Sadurn

Sadurn

Heimatstadt: Philadelphia, Pennsylvania, USA
Genre: Folk, Singer/Songwriter
Für Fans von: frühe Bon Iver, Julien Baker, Adrianne Lenker

Gerade haben Sadurn beim (auf Emo spezialisierten) Label Run For Cover unterschrieben, wo sie am 6. Mai ihr Debütalbum "Radiator" veröffentlichen werden. Zwei Songs gibt es davon bereits zu hören - einen haben sie mit einem Video versehen. Die Band um die nonbinäre Sängerin/Gitarristin Genevieve DeGroot spielt auch darauf sehr zerbrechlichen, in seiner Instrumentierung zurückhaltenden Singer/Songwriter-Indie-Folk. Hervorgegangen sind Sadurn 2020 aus dem Soloprojekt, das DeGroot bereits seit 2015 betreibt. Mit der Gitarre hat sie erst nach dem College angefangen, aber gesungen schon immer - nur brauchte sie ein Instrument, auf dem sie ihren Gesang platzieren kann. Als die vierköpfige Band, die Sadurn jetzt sind, ist für ein Vehikel für DeGroots zarte Introspektionen gesorgt.

Facebook | Instagram | Bandcamp

Video: Sadurn - "Golden Arm"

Stream: Sadurn - "Snake"

Stream: Sadurn - "Gleam"-EP

Stream: Sadurn - "Friends With Your Friends"-EP


Morgan Harper-Jones

Morgan Harper-Jones

Heimatstadt: Manchester, UK
Genre: Singer/Songwriter
Für Fans von: Regina Spektor, Fiona Apple, Liz Lawrence

Schon als Kind - aufgewachsen bei ihren Großeltern - singt und tanzt sie zu Radio und MTV, schreibt ihre ersten Songs und singt sie laut über ihr Keyboard hinweg. Für Morgan Harper-Jones ist das normal, weil die meisten Mitglieder in ihrer Familie Musik machen und Songs schreiben, einfach so - für sich, für Hochzeiten, in Cover-Bands. Aber dann entschließt sie sich, das ganze ernsthaft zu betreiben. Sie studiert Musik am BIMM in Manchester, beginnt mit 17 regelmäßig zu touren. Bald entsteht ihre Debüt-EP "Breathe", und nun ist mit "While You Lay Sound Asleep" eine weitere erschienen. Die hat Luke Smith (Foals, Depeche Mode) produziert und aufgenommen hat die Singer/Songwriterin sie mit der New-Wave-Jazz-Band Ezra Collective.

Instagram| Bandcamp | Facebook

Video: Morgan Harper-Jones - "Want Me"

Video: Morgan Harper-Jones - "Breathe"

Video: Morgan Harper-Jones - "Lie To Me"

Video: Morgan Harper-Jones - "I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)" (Whitney Houston Cover)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.