Zur mobilen Seite wechseln
16.02.2022 | 09:12 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Foo Fighters streamen neuen Thrash-Metal-Song "March Of The Insane"

News 32278

Foto: Danny Clinch

Die Foo Fighters begleiten ihre bandeigene Horrorkomödie "Studio 666" auch musikalisch: Dave Grohl und seine Mitstreiter haben zum Film den neuen Song "March Of The Insane" eingespielt, der sich vor 80er-Thrash-Metal verbeugt.

In etwas über einer Woche startet in den US-Kinos die Foo Fighters-Horrorkomödie "Studio 666", in der die Bandmitglieder bei Albumaufnahmen in einer alten Villa mit dunklen Mächten zu kämpfen haben, die für allerhand blutige Zwischenfälle sorgen. Auch Kollegen wie Slayer-Gitarrist Kerry King sind Teil des Werkes.

Nachdem es schon einen neuen, längeren Trailer zum Film zu sehen gab, promotet die Band den Streifen nun auch noch musikalisch: Mit dem neuen Song "March Of The Insane" huldigen Dave Grohl und Co. lustvoll klassischem 80er-Thrash-Metal, Grohl singt Zeilen wie "Sing in a villainous choir/ Join in a chorus of pain/ Rise in a ruinous army/ Dance to the march of the insane" - stimmiger kann man an das Genre Horrorfilm kaum anknüpfen. Den Spaß krönt die folgende Info: Der Song stammt angeblich von der Band Dream Widow (möglicherweise der Name der Foo Fighters in "Studio 666") und deren "nie veröffentlichtem, nach der Band benanntem Album". Zusätzlich hat die Band auch ihren Webshop aktualisiert, sodass man nun allerhand Merchandise im okkulten Look kaufen kann. US-Kinostart ist der 25. Februar, in den deutschsprachigen Ländern startet der Film sogar schon einen Tag früher. Tickets gibt es beispielsweise schon bei Cinemaxx.

Gerade erst hatten die Foo Fighters zum Super Bowl ihr erstes VR-Konzert gespielt und dabei einige Raritäten auf die Bühne gebracht. Außerdem war die Band mit dem Song "Fraggle Rock Rock" Teil des Soundtracks zur wiederbelebten US-Kinderserie "Die Fraggles" und auch in dem Format selbst zu sehen gewesen.

Im Sommer dürfen sich Foo-Fighters-Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf je eine große Open-Air- beziehungsweise Festivalshow freuen, bei der die Band endlich ihr aktuelles Album "Medicine At Midnight" (2021) live vorstellen wird. Tickets gibt es bei Eventim.

Lyric-Video: Foo Fighters - "March Of The Insane"

Live: Foo Fighters (2022)

08.06. Berlin - Flughafen Tempelhof
10.06. Nickelsdorf - Nova Rock
14.06. Basel - St. Jakob-Park

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.