Zur mobilen Seite wechseln
15.02.2022 | 11:30 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Foo Fighters spielen erstmals VR-Konzert, Raritäten in der Setlist

Die Foo Fighters haben erstmals in ihrer Karriere ein Virtual-Reality-Konzert gespielt. Fans bekamen dabei auch selten gespielt Songs von Dave Grohl und Co. zu hören.

Nicht nur die mit HipHop-Legenden gespickte Halbzeitshow des Super Bowl 2022 war in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Highlight für Musikfans: Die Foo Fighters veranstalteten im Anschluss an das Sport-Großereignis wie bereits angekündigt eine eigene After-Show - in Form ihres ersten Konzerts im virtuellen Raum.

Der im Los Angeles Convention Center aufgezeichnete Auftritt wurde am Montagmorgen um 5 Uhr deutscher Zeit übertragen. Besitzer:innen eines Quest-2-VR-Headsets des Facebook-Konzerns Meta (zuvor war das Gadget unter dem Firmennamen "Oculus" vertrieben worden) konnten die Performance in der firmeneigenen virtuellen Welt Metaverse mit 180 Grad freiem Blickwinkel verfolgen, alle anderen Fans bekamen einen gewöhnlichen 2D-Stream der Show auf der Facebook- und Instagram-Seite der Band geboten. Wegen technischer Probleme konnten allerdings nur rund 13.000 der grob 61.000 Interessierten den VR-Konzertraum betreten, so das US-Medium techradar.com. Der VR-Stream ist nun noch bis Ende März nachträglich abrufbar. Man kann außerdem weiterhin die Show auf Facebook ansehen (der Stream lässt sich nicht direkt einbetten).

In rund 45 Minuten spielten die Foo Fighters in reduzierter Kulisse zehn Songs, darunter mehrere Live-Raritäten: Gleich der Opener "T-Shirt" vom Album "Concrete And Gold" (2017) war zum ersten Mal live zu hören, "Walking After You" und "Home" hatte die Band gut 15 Jahre lang nicht mehr live gespielt. Unten findet ihr die gesamte Setlist des Auftritts, die auch Stücke vom jüngsten Studioalbum "Medicine At Midnight" (2021) enthält.

Am 24. Februar wird der Foo-Fighters-Horrorfilm "Studio 666" in die Kinos kommen, außerdem hatte die Band jüngst am Soundtrack der wiederbelebten US-Kinderserie "Die Fraggles" mitgewirkt und absolvierte auch einen Auftritt in der Serie.

Im Sommer spielt die Band in Deutschland, Österreich und der Schweiz je eine große Open-Air- beziehungsweise Festivalshow. Tickets gibt es bei Eventim.

Setlist: Foo Fighters Super-Bowl-Aftershow 2022

01. "T‐Shirt"
02. "This Is A Call"
03. "Best Of You"
04. "Waiting On A War"
05. "The Sky Is A Neighborhood"
06. "Walking After You"
07. "Times Like These"
08. "All My Life"
09. "These Days"
10. "Home"

Live: Foo Fighters (2022)

08.06. Berlin - Flughafen Tempelhof
10.06. Nickelsdorf - Nova Rock
14.06. Basel - St. Jakob-Park

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.