Zur mobilen Seite wechseln

Cancer Bats kündigen neues Album "Psychic Jailbreak" an, veröffentlichen Titeltrack

News 32260

Foto: Cancer Bats

Die Leadsingle vom ersten Album ohne den ausgestiegenen Cancer-Bats-Gitarristen Scott Middleton betont den Sludge-Anteil im Hardcore-Hybriden der Kanadier.

17 Jahre schien die kanadische Hardcore-Institution unerschütterlich, bis im Oktober 2021 Gründungsmitglied und Gitarrist Scott Middleton Zeit sah, seine Familie und seine "persönliche Entwicklung/Gesundheit in den Vordergrund zu stellen" und damit die Cancer Bats verließ. Völlig unbeeindruckt von diesem Einschnitt ins Bandgefüge folgt nicht mal ein halbes später die Ankündigung ihres siebten Studioalbums "Psychic Jailbreak" - dem ersten ohne Middleton oder einen Ersatz an der Gitarre.

Zumindest im Studio übernimmt nun Bassist Jaye Schwarzer auch die Gitarre und der veröffentlichte Titeltrack gibt schon einen Vorgeschmack, wie die Band nun ohne Middleton klingen könnte: nämlich ein ganzes Stück schwerfälliger mit noch deutlicher Sludge-Schlagseite. Zusammen mit Propaghandi-Produzent John Paul Peters entwickelten die verbleibenden drei Mitglieder Liam Cormier, Mike Peters und Schwarzer ihre vorher aufgenommenen Heimdemos im Studio. Dabei sind auch die ein oder anderen Entombed- und White Zombie-Referenzen zu hören.

"Wir wussten, dass dieses Album etwas Besonderes sein musste", erklärt Leadsänger Cormier. "In unserer Band war noch nie ein einziges Mitglied mit dem Schreiben betraut. In den letzten 15 Jahren, in denen wir Alben veröffentlicht haben, haben wir alle vier zusammen gearbeitet und alle musikalischen Ideen entwickelt. Trotzdem wussten wir, dass die drei verbliebenen Bats sich mit dem nächsten Album beweisen müssen. Wir wollten den Fans von Cancer Bats zeigen, dass wir eine aufregende neue Zukunft vor uns haben. Zu sagen, dass bei diesem Album viel auf dem Spiel stand, wäre eine Untertreibung. Wir waren alle sehr aufgeregt und nervös, als wir mit den Aufnahmen zu den 11 Songs begannen, die dieses Album ausmachen sollten."

Das Konzept des Album sei außerdem der Ausbruch aus einem psychischen Gefängnis. Dabei gehe es darum, "die eigene Perspektive auf etwas völlig zu verändern, in diesem Fall sind es unsere Vorstellungen von einer festen, linearen Zeit", erklärt Cormier, der mit der neuen Platte das Vermächtnis der Band gesichert sieht: "Die vielen Stunden und Nächte, die wir in den letzten Jahren mit dem Schreiben verbracht hatten, wurden endlich zu einem Ganzen, zu einer vollwertigen Arbeit. Wir waren stolz auf die Band und fühlten, dass dieses neue Werk würdig war, sich in das Vermächtnis der Cancer-Bats-Alben einzureihen."

"Psychic Jailbreak" erscheint am 15. April über das bandeigene Label Bat Skull und in Zusammenarbeit mit New Damage. In Deutschland kann man das Album bei Kingsroad vorbestellen.

Zuvor veröffentlichten die Kanadier die Akustik-Compilation "You'll Never Break Us: Separation Sessions Vol. 2", wozu sie im Januar eine Performance teilten.

Video: Cancer Bats - "Psychic Jailbreak"

Cover & Tracklist: Cancer Bats - "Psychic Jailbreak"

01. "Radiate"
02. "The Hoof"
03. "Lonely Bong"
04. "Friday Night"
05. "Hammering On"
06. "Crocodiles"
07. "Shadow of Mercury"
08. "Keep On Breathin"
09. "Pressure Mind"
10. "Rollin Threes"
11. "Psychic Jailbreak"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.