Zur mobilen Seite wechseln
12.10.2021 | 16:00 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Vormerken! - Unsere aktuellen Neuentdeckungen

News 31975Jeden Dienstag stellen wir euch spannende neue Bands vor, die ihr auf dem Schirm haben solltet. Dieses Mal sind es Perennial, Grivo und Breichiau Hir.

Perennial

Perennial

Heimatstadt: Connecticut, USA
Genre: Post-Hardcore, Art-Punk
Für Fans von: Refused, Nation Of Ulysses, Le Tigre

In diesem Power-Trio haben alle gut zu tun: Chelsey Hahn singt, spielt Orgel, Bass-Synthesizer und Keyboards. Chad Jewett singt auch, spielt Gitarre, Bass, Tamburi und noch mehr Synthesizer, kümmert sich ums Programming und die Samples. Und Wil Mulhern? Nun: Der spielt Schlagzeug. Gemeinsam kreuzen sie als Perennial Post-Hardcore mit Art-Punk, packen in ihre kurzen Songs ein ausgeprägtes Kunst-, Politik- und Kulturverständnis - und klingen zu jeder Zeit viel rockiger, punkiger und straighter, als man das bei all dem instrumentalen Brimborium erwarten würde. Nach zwei EPs und dem 2017er Debütalbum "The Symmetry Of Autumn Leaves" folgt am 1. Januar 2022 das zweite Album "In The Midnight Hour", dessen Cover bereits verrät, zwölf Songs in 22 Minuten zu enthalten.

Bandcamp | Facebook

Video: Perennial - "Fauves"

Stream: Perennial - "Perennial In A Haunted House"

Stream: Perennial - "Early Sounds For Night Owls"-EP

Album-Stream: Perennial - "The Symmetry Of Autumn Leaves"

Stream: Perennial - "Food For Hornets"-EP

Stream: Perennial - "The Skeleton Dance"


Grivo

Grivo

Heimatstadt: Austin, Texas, USA
Genre: Shoegaze, Alternative Rock
Für Fans von: Nothing, True Widow, Slowdive

Das Shoegaze-Revival nimmt kein Ende - und immer wieder kommt von irgendwo eine weitere Band her, die es famos versteht, kristalline und rauschende Gitarren dick und dicker zu schichten. So auch das Trio Grivo. 2018 erscheint deren Debütalbum "Elude" mit neun Songs, die den melancholischen Flow von Doom-Metal mit dem düsteren Pop-Appeal des Shoegaze vereinen. Justine Jones, Sängerin von Employed To Serve, hat sich Grivo nun für ihr Label Church Road gesichert. Dort soll am 28. Januar das Album "Omit" erscheinen, von dem es das Stück "Trammel" bereits unten zu hören gibt.

Facebook | Bandcamp

Album-Stream: Grivo - "Trammel"

Album-Stream: Grivo - "Elude"

Stream: Grivo - "Turning"


Breichiau Hir

Breichiau Hir

Heimatstadt: Cardiff, UK
Genre: Emo, Indie, Post-Hardcore
Für Fans von: Aereogramme, Brand New, Frightened Rabbit

Seit der ersten EP von 2015 ist einiges passiert. Was früher ungestümer Post-Hardcore mit 90s-Emo-Einschlag war, hat bei Breichiau Hir längst an kompositorischer Finesse dazugewonnen. Nach einigen Standalone-Singles hat das Sextett, das seine Texte und Titel allesamt in Walisisch hält, mit "Hir Oes I'r Cof" endlich sein Debütalbum in den Startlöchern. Von dem gibt es bereits drei Songs zu hören - der Rest erscheint am 19 November via Libertino.

Bandcamp | Facebook

Stream: Breichiau Hir - "Hir Oes I'r Cof"

Stream: Breichiau Hir - "Yn Dawel Bach / Saethu Tri"-Single

Stream: Breichiau Hir - "Mewn Darnau / Halen"-Single

Stream: Breichiau Hir - "Mae'r Angerdd Yma Yn Troi Yn Gas"-EP

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.