Zur mobilen Seite wechseln
08.10.2021 | 08:37 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Red Hot Chili Peppers kündigen Stadion-Tour an

News 31969Die Red Hot Chili Peppers kommen 2022 wieder auf Tour. Auch in Europa wollen die Alternative-Funk-Rocker dann die Stadien füllen - anlässlich des Jubiläums ihres Meisterwerks "Blood Sugar Sex Magik".

Ganz überraschend kommt die Nachricht von einer großen Tour der Red Hot Chili Peppers natürlich nicht mehr: Vor etwas mehr als einer Woche hatte die Band bereits mittels eines als alte US-Nachrichtensendung inszenierten, recht lustigen Teasers deutlich gemacht, dass sie vorhat, ab Juni 2022 wieder zu touren. Konkrete Termine oder Länder für die ersten richtigen Shows seit dem Wiedereinstieg von Frusciante Ende 2019 hatte sie damals aber noch nicht genannt.

Das holt sie nun nach: Für einen zweiten Clip haben sich Sänger Anthony Kiedis, Bassist Flea und dieses Mal auch Schlagzeuger Chad Smith wieder in muffige "Anchorman"-Anzüge und -Perücken gekleidet, um zusammen mit "Studiogast" John Frusciante die News von den kommenden Tourstopps herunterzurattern. Deutschsprachige Fans dürfen sich auf zwei Konzerte im Juli 2022 in Köln und Hamburg freuen, Tickets gibt es im regulären Vorverkauf ab dem 15. Oktober um 10 Uhr, im Ticketmaster-Presale schon ab dem 14. Oktober um 10 Uhr, und für Kunden von Samsung und MagentaMusik sogar schon ab dem 13. Oktober um 10 Uhr.

Auch interessant an dem Ankündigungsvideo: Die Chili Peppers versprechen eine Reihe hochkarätiger Special Guests, darunter etwa The Strokes, Haim und Beck. In Deutschland dürfen sich Fans auf Rapper A$AP Rocky und den elektronisch verfremdeten R'n'B und Soul von Bassist Stephen Lee Bruner alias Thundercat freuen.

Ähnlich verhält es sich mit dem in Arbeit befindlichen neuen Album der Kalifornier: Seit 2020 erarbeiten die Chili Peppers den Nachfolger von "The Getaway" (2016) nun wieder gemeinsam in ihrer Erfolgsbesetzung, bislang gibt es aber keine Informationen zum Stand der Dinge. Frusciante ließ im Oktober 2020 lediglich durchblicken, dass die Pandemie die Dinge etwas ausgebremst habe und seine elektronischen Soloprojekte keinen nennenswerten Einfluss auf seine Band ausgeübt hätten. Letzte Ansage von Schlagzeuger Chad Smith aus dem Mai 2021: Es ist weiter ein Album in der Mache, mehr könne er noch nicht verraten.

Facebook-Post: Red Hot Chili Peppers kündigen Tour-Stationen an

Live: Red Hot Chili Peppers + A$AP Rocky + Thundercat

05.07. Köln - RheinEnergieStadion
12.07. Hamburg - Volksparkstadion

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.