Zur mobilen Seite wechseln
27.09.2021 | 11:03 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Tony Hawk, Milo Aukerman, Jim Lindberg und andere covern "In Bloom" (Nirvana)

News 31939

Foto: Collage: Getty Images / Katie Hovland / Brent Broza

Der Allstar-Band-Coverkanal Mikey And His Uke hat erneut ein ordentliches Pfund rausgehauen: Skate-Legende Tony Hawk, Milo Aukerman, Jim Lindberg, Mitglieder der Distillers und weitere Punkmusiker haben gemeinsam den Nirvana-Klassiker "In Bloom" gecovert - aus gegebenem Anlass.

Bis zur Pandemie verbrachte Mikey Hawdon seine Zeit vor allem als Krankenhaus-Mitarbeiter und Frontmann der kanadischen Pop-Punks Fairmounts. 2020 begann er dann als Ausgleich zum Lockdown, Songs auf seiner Ukulele zu covern und auf seinem Youtube-Kanal Mikey And His Uke hochzuladen. Mit der Zeit lud er auch regelmäßig andere Musiker zum Mitspielen ein - und produziert heute (genauso wie etwa Kollegen wie Two Minutes To Late Night) regelmäßig neue Allstar-Coversongs.

Erst kürzlich hatte er bei vielen Punkrock-Fans mit einer Neuinterpretation von Millencolins "No Cigar" ins Schwarze getroffen. Für den Hit und Fan-Favoriten - bekannt vom Album "Pennybridge Pioneers" (2000) und vor allem dem "Tony Hawk's Pro Skater 2"-Soundtrack - konnte Hawdon nicht nur Millencolin-Frontmann Nikola Sarcevic selbst und den ebenso Skate-affinen Goldfinger-Drummer Darrin Pfeiffer gewinnen, sondern sogar Tony Hawk höchstpersönlich.

Der ist nun auch beim neuen Cover wieder dabei: Für "In Bloom" von Nirvana trägt Hawk nicht nur Gesang bei, sondern stürzt sich im Video sogar mit wasserfester Kamera "Nevermind"-Cover-tauglich in einen Pool. Den Gesang teilt er sich mit Milo Aukerman (Descendents), Jim Lindberg (Pennywise) und Jason Cruz (Strung Out), die Musik steuern neben Mikey Hawdon noch Jack O'Shea (Bayside) sowie Ryan Sinn und Andy Granelli (beide The Distillers) bei. Hawdons Maske sowie typische Negativ-Effekte machen die musikalisch sattelfeste Nirvana-Hommage rund.

Der Anlass ist offensichtlich: Am 24. September feierte "Nevermind" seinen 30. Jahrestag, das "In Bloom"-Cover würdigt also das Jahrhundertalbum. Auch eine große Reissue ist im Anflug, die britische BBC hat eine neue Dokumentation produziert, und in VISIONS 342 widmen wir nicht nur dem Album, sondern gleich dem ganzen Plattenjahr ein großes Special. Zudem steht eine Klage wegen des Albumcovers im Raum.

Video: Mikey And His Uke (feat. Tony Hawk, Descendents, Pennywise, Strung Out, Distillers, Bayside) - "In Bloom" (Nirvana-Cover)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.