Zur mobilen Seite wechseln
16.08.2021 | 10:55 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Dave Grohl veröffentlicht Vorabauszug aus Autobiografie "The Storyteller"

News 31842

Foto: Sony Music

Dave Grohl hat einen Auszug aus seinem kommenden autobiografischen Buch "The Storyteller" veröffentlicht. In dem Ausschnitt geht es um ein musikalisches Erweckungserlebnis Grohls.

Im April hatte Dave Grohl seine Autobiografie "The Storyteller" angekündigt, die im Herbst im englischsprachigen Original in die Läden kommt. Geprägt sein wird das Buch von Grohls lebenslanger Liebe zum Geschichtenerzählen, von seiner Kindheit bis in die Gegenwart sollen die Anekdoten aus einem reichhaltigen Rockstarleben reichen.

Wie man sich das vorstellen darf, ist nun wieder ein Stück klarer: Grohl hat auf der Webseite zum Buch eine Preview aus dem Buch veröffentlicht. In rund 3.000 Wörtern erinnert sich der Musiker in der Episode "Tracey Is A Punk Rocker", wie seine gleichnamige Freundin plötzlich in krassem Punk-Look auftrat und dem erst 13-jährigen Grohl im positiven Sinne einen musikalischen Realitätsschock verpasste, weil der so etwas bisher nur aus dem Musikfernsehen kannte. Im folgenden erzählt Grohl auch davon, wie Tracey ihn zu seinem ersten Konzert mitnimmt, mit dem sich für den jungen Musiker in spe eine neue Welt auftut. "Nach all den Jahren, die ich MTV geguckt und meine Kiss- und Led-Zeppelin-Poster angestarrt hatte, hatte ich albernerweise gedacht, Bands würden nur auf riesigen Bühnen voller Nebelmaschinen spielen, unter massivem Laser- und Pyrotechnik-Einsatz", heißt es in dem Auszug. "Das verstand ich unter Rock'n'Roll. Ich hatte ja keine Ahnung, dass man nicht mehr als vier Wände und einen Song brauchte."

Das englischsprachige Original von "The Storyteller", das am 5. Oktober via Dey Street erscheint, kann bereits vorbestellt werden, auch als Hörbuch. In der deutschen Übersetzung ist das Buch ab dem 1. November als Hardcover und digital zu haben, Vorbestellungen kann man auch direkt beim Verlag Ullstein platzieren.

Schon vor der Ankündigung von "The Storyteller" hatte Grohl im Frühjahr 2020 einen Instagram-Account namens "Dave's True Stories" gestartet, der in einem knappen Dutzend Posts einen Teil jener Geschichten vorwegnahm, die nun gebündelt als Buch erscheinen.

Auch abseits von dem Buchprojekt war Grohl dieses Jahr gewohnt fleißig gewesen: Ende April brachte er die von ihm als Regisseur gestaltete Van-Tour-Doku "What Drives Us" in Umlauf, veröffentlichte mit Mick Jagger den Song "Eazy Sleazy", produzierte dann die Doku-Serie "From Cradle To Stage" über Mütter von Rockstars basierend auf dem gleichnamigen Werk seiner Mutter Virginia und nahm mit den Foo Fighters das Bee-Gees-Tribute-Album "Hail Satin" auf.

Tweet: Dave Grohl veröffentlicht Vorabauszug aus "The Storyteller"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.