Zur mobilen Seite wechseln
03.08.2021 | 11:34 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Joey Cape zeigt Video zu "It Could Be Real"

News 31810

Foto: Anathena Lonsdale

Nachdem Lagwagon-Frontmann Joey Cape kürzlich bereits mit dem Song "It Could Be Real" Lust auf sein neues Singer/Songwriter-Soloalbum gemacht hatte, legt er nun nach: Zum Track gibt es nun auch ein lustiges Video zu sehen.

Im neuen Clip zu "It Could Be Real" hat Joey Cape mit den Beschwernissen des Straßenmusikerlebens zu kämpfen: Passanten klauen ihm seinen Hut, lassen kaum Geld da und mopsen ihm schließlich sogar seine Gitarre, während er im Auto übernachten muss. Am Ende stellt Cape den Dieb, verkörpert vom Stand-up-Comedian, Punkrocker und Mitgründer des Labels SideOneDummy, Joe Sib - was in einer herzlich-komischen Konfrontation mündet.

"It Could Be Real" war bereits im Juni als Audiostream zu hören gewesen, kurz darauf folgte mit "Saturday Night Fever" noch ein neuer Song. Beide sind ein Vorgeschmack auf Capes Corona-Verarbeitungsplatte "A Good Year To Forget", die am 13. August erscheint und auf der er sich statt dem Punkrock seiner Band Lagwagon einem milden, teils poppigen Singer/Songwriter-Sound widmet.

Mehr zu der bewegenden Geschichte hinter seinem neuen Album lest ihr in der aktuellen Ausgabe VISIONS 341. Direkt zum Release des neuen Soloalbums ist Cape dann auch in den deutschsprachigen Ländern live unterwegs, Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Joey Cape - "It Could Be Real"

VISIONS empfiehlt:
Joey Cape

14.08. Köln - Live Music Hall
16.08. Hannover - Kommraus/Die Sommerbühne
18.08. Bern (CH) - Bierhübli*
19.08. Fribourg (CH) - Nouveau Monde*
24.08. Nürnberg - Hirsch
25.08. Zwiesel - Jugendcafe
26.08. München - Backstage
27.08. Wien (AT) - Arena Open Air
28.08. Linz (AT) - Donauparkstadion
30.08. Berlin - Festsaal Kreuzberg
01.09. Hamburg - Planten un Blomen
02.09. Düsseldorf - Zakk
03.09. Trier - Villa Wuller

* Support: Tim Vantol

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.