Zur mobilen Seite wechseln
20.07.2021 | 12:37 0 Autor: Miriam Gödde RSS Feed

Hurricane & Southside Festival kündigen neue Acts für 2022 an

News 31771

Foto: FKP Scorpio

Bereits im Frühjahr hatte das Hurricane & Southside Festival die frohe Botschaft verkünden können: Die meisten der für die diesjährige Festivalausgabe geplanten Acts konnten in das kommende Jahr herüber gerettet werden. Nun haben die Veranstalter:innen weitere Bands für 2022 bestätigt - und das Line-up damit fast komplett gemacht.

Nach der Absage des Hurricane- und Southside-Festivals im vorigen Jahr hatte die Veranstalter:innen und Besucher:innen der Schlag im diesjährigen März besonders schwer getroffen - die Schwesterfestivals mussten zum zweiten Mal absagen und auf das Jahr 2022 verschieben.

Doch bald darauf folgte eine tröstliche Nachricht: Ein Großteil des 2021er-Line-ups konnte für 2022 wiederbestätigt werden, darunter die Headliner Kings Of Leon, Rise Against, Seeed, Deichkind und The Killers.

Nun haben die Veranstalter:innen heute bekannt gegeben, dass zudem die HipHop-Formation K.I.Z. die Headliner-Riege erweitert. Weitere Neuzugänge sind zudem mit Idles, Royal Blood und Chvrches einige britische Bands.

Das vollständige Line-up inklusiver weiterer Acts, die auch für elektronische Musik sorgen werden, finden sich auf den offiziellen Webseiten von Hurricane und Southside. Dort finden sich auch die Tickets - bis zum 2. August um 12 Uhr noch für 199 Euro (239 Euro inklusive Buchungsgebühr) bis die Karten dann in die nächste Preisstufe überführt werden. Bahnanreise und Camping sind in allen Preisen bereits inbegriffen.

VISIONS empfiehlt:
Hurricane Festival 2022

17.-19.06. Scheeßel - Eichenring

VISIONS empfiehlt:
Southside Festival 2022

17.-19.06. Neuhausen ob Eck - Take Off Park

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.