Zur mobilen Seite wechseln
18.05.2021 | 13:15 0 Autor: Miriam Gödde RSS Feed

Nick Cave & The Bad Seeds kündigen für 2022 Live-Shows in Europa an

News 31629

Foto: Jason Williamson / Nasty Little Man

Nick Cave wird gemeinsam mit seiner Begleitband Bad Seeds im Sommer 2022 neun Konzerte in mehreren europäischen Städten spielen. Darunter sind auch drei Termine in Deutschland und Österreich.

Auf den Release von "Ghosteen" Ende 2019 sollte für Nick Cave & The Bad Seeds ursprünglich 2020 eine Tour folgen, die auch 2021 nicht nachgeholt werden konnte. Nun kündigte die Band ganze neun Live-Shows in Europa an, die im Sommer 2022 statt finden sollen, mit Open-Air-Konzerten in Berlin, Rastatt und im österreichischen Klam.

Vermutlich sind die Songs von "Ghosteen" nicht die einzig neuen Tracks, die die Band auf ihrer Tour live performen wird. Erst im Februar teilte Nick Cave das Überraschungs-Album "Carnage", das er gemeinsam mit seinem Bad Seeds-Kollegen Warren Ellis im Lockdown aufgenommen hatte.

Der exklusive Pre-Sale für die Konzerte startet am kommenden Donnerstag, den 20. Mai um 10 Uhr über Eventim, der allgemeine Vorverkaufsstart beginnt am Tag darauf, ebenfalls um 10 Uhr, über die Website der Band. Dort finden sich auch weitere Informationen zu der Tour. Außerdem sollen demnächst noch weitere Shows angekündigt werden.

Facebook-Post: Nick Cave & The Bad Seeds kündigen für 2022 Live-Shows in Europa an

Live: Nick Cave & The Bad Seeds (2022)

29.06. Berlin - Waldbühne
03.08. Rastatt - Residenzschloss
05.08. Klam (Österreich) - Burg Clam

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.