Zur mobilen Seite wechseln
14.04.2021 | 13:18 0 Autor: Miriam Gödde RSS Feed

Nick Cave veröffentlicht von Fan-Frage inspirierte Seven-Inch-Single "Grief"

News 31544

Foto: Joel Ryan

Nick Cave hat mit "Grief" eine neue Seven-Inch-Single mit einem besonderen Hintergrund veröffentlicht. Der Song folgt auf das neue Album "Carnage" und wurde inspiriert von einer Fan-Frage über den Umgang mit Verlust - ein Thema, mit dem der Künstler sehr vertraut ist.

Seit dem Unfalltod seines Sohnes Arthur vor ein paar Jahren schwebt stets ein Schleier von Trauer über der Musik von Nick Cave. Mit dem im Februar erschienen Überraschungs-Album "Carnage" schien sich dieser etwas mehr zu heben. Doch eine Fan-Frage über Verlust, die Cave in seinem Newsletter "The Red Hand Files" erhielt, inspirierte die Single "Grief" aufs Neue mit diesem Thema.

Bereits im Oktober 2018 stellte Cave seine Antwort auf eine Frage von Leserin Cynthia in seinen "Red Hand Files" online, die nach persönlichen Verlusten von Familienmitgliedern den Sänger über seinen eigenen Umgang mit dem Tod seines Sohnes befragte. In seiner Antwort schrieb Cave: "Trauer und Liebe sind für immer miteinander verbunden. Trauer ist die schreckliche Erinnerung an die Tiefen unserer Liebe und genauso wie die Liebe ist Trauer nicht verhandelbar."

Seit dem Post hatte der Sänger sowohl solo als auch mit seiner Band The Bad Seeds mehrere Alben veröffentlicht. Neben dem Bad-Seeds-Album "Ghosteen" von 2019 veröffentlichte er zuletzt "Carnage". Das düstere Nachfolge-Album, das Cave und sein längjähriger Bad-Seeds-Kollege Warren Ellis gemeinsam im Lockdown aufnahmen.

Dennoch inspirierte den Sänger der vergangene Austausch mit Fan Cynthia nachhaltig: Auf der neuen Seven-Inch-Single "Grief" trägt Cave auf der A-Seite mit dem Song "Letter To Cynthia" seine Antwort an Cynthia in Spoken-Word-Manier vor. Cave selbst sagt dazu: "Mit meiner Antwort war ich das erste mal in der Lage dazu meine eigenen, widersprüchlichen Gefühle der Trauer auszudrücken." Untermalt wird der Song von Ambient-Klängen und Streichern, komponiert von Warren Ellis.

Die B-Seite "Song For Cynthia" stammt aus den Federn von Cave und Ellis und wurde ebenso von beiden gemeinsam im vergangenen November aufgenommen. Einen ersten Ausschnit aus "Letter To Cynthia" teilte Cave auf seinem Instagram Account. Die B-Seite "Song For Cynthia" ist bisher nicht online erschienen, die Seven-Inch-Schallplatte mit den zwei Songs kann jedoch über Caves Onlineshop "Cave Things" bestellt werden.

Darüber hinaus arbeitet der Sänger derzeit an einem Film, in dem er unter Regie von Andrew Dominik das aktuelle Album "Carnage" und die aktuelle Bad-Seeds-Platte "Ghosteen" performt.

Instagram-Post: Nick Cave über die "Grief"-Single "Letter To Cynthia"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.