Zur mobilen Seite wechseln
14.04.2021 | 09:15 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Mick Jagger und Dave Grohl veröffentlichen neuen Song "Eazy Sleazy"

News 31543Foo-Fighters-Chef Dave Grohl hat schon wieder ein neues Projekt: Er ist am neuen Song "Eazy Sleazy" von Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger beteiligt. In der klassischen Rocknummer singt Jagger über die (Post-)Corona-Welt.

Ein bisschen fühlt man sich an "Dancing In The Streets" erinnert: Für den Cover-Song hatte der Rolling Stones-Frontmann 1985 gemeinsame Sache mit David Bowie gemacht und einen Nummer-Eins-Hit gelandet.

Nun hat sich Jagger erneut mit einem der Großen des Gegenwarts-Rock zusammengetan: Dave Grohl sorgt bei Jaggers neuer Single "Eazy Sleazy" für Unterstützung an Bass, Schlagzeug und Gitarre, während das Rock-Urgestein selbst singt und ebenfalls Gitarre spielt. Dem klassischen Rocksong mit etwas 60s-Flair verleiht der Foo Fighters-Frontmann dabei mit seinen Beiträgen einen ordentlichen Drive. Im Text kreist Jagger mit Augenzwinkern und satirischem Biss um die neue Normalität der Corona-Gegenwart mit dauerpräsenten Infektionsstatistiken, Tourabsagen, Masken-Tragen und Verschwörungsideologen - und malt sich im Refrain aus, wie paradiesisch schön die Welt "nach Corona" werden wird. Unten hört ihr die Überraschungs-Single, das zugehörige Performance-Video zeigt im Zusammenschnitt Jagger zu Hause und Grohl Studio der Foo Fighters, genau wie auf dem hier im Beitrag abgebildeten Single-Cover.

"Ich habe den Song darüber geschrieben, wie es nach dem Lockdown werden wird, mit einer Portion dringend nötigem Optimismus", so Jagger. "Danke an Dave Grohl dafür, dass er an Schlagzeug, Bass und Gitarre mitgemacht hat, es war ein großer Spaß." Grohl gibt das Kompliment potenziert zurück. "Ich kann nur schwer in Worte fassen, was es mir bedeutet, diesen Song mit Sir Mick aufgenommen zu haben. Es ist mehr als nur ein wahrgewordener Traum. Und ich dachte gerade, das Leben könne nicht mehr verrückter werden... und wir haben da den Song des Sommers gemacht, keine Frage!"

Grohl ist aktuell auch sonst sehr aktiv: Gerade erst hatte er sein autobiografisches Buch "The Storyteller" für Oktober angekündigt, in dem der Anekdoten aus seinem mehrere Jahrzehnte andauernden Rockstar-Leben erzählt. Außerdem kam gerade erst der Trailer für die Filmdoku "What Drives Us" über das Touren von (jungen) Bands im Van heraus, bei der Grohl Regie geführt hat.

Mit den Foo Fighters hatte Grohl im Februar das zehnte Studioalbum "Medicine At Midnight" veröffentlicht.

Video: Mick Jagger with Dave Grohl - "Eazy Sleazy"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.