Zur mobilen Seite wechseln
25.03.2021 | 11:00 0 Autor: Stephan Kreher RSS Feed

VISIONS Premiere: Marathonmann zeigen Akustik-Session zu "Wir sind immer noch hier"

News 31490Die Münchener Post-Hardcore-Band Marathonmann veröffentlicht mit dem akustischen "Wir sind immer noch hier" einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Akustik-Livealbum "Alles auf Null".

Das emotionale "Wir sind immer noch hier" erinnert dabei noch stark an das Original von 2014 - damals bereits eine akustische Ballade im Mittelteil ihres Debütalbums "Holzschwert". Für die neue Akustik-Version tauschte das Quartett aber klassische Rockinstrumentierung gegen Akustik-Gitarren und sogar Mandoline ein.

"Alles auf Null" entstand als Tugend aus der Not. Im Sommer 2020 spielten Marathonmann Corona-konforme Akustik-Konzerte in ganz Deutschland - und schnitten fleißig mit. Das Ergebnis lässt das bisherige Schaffen der Band in neuem Licht erscheinen, bei dem die Reduktion auf das Wesentliche die Texte in den Mittelpunkt stellt. Inspiration fand die Band dabei unter anderem in "Skull & Bones" von den Foo Fighters.

"Alles auf Null" erscheint am 9. April über Redfield und kann über die Labelseite vorbestellt werden. Am Release-Tag um 20 Uhr streamen Marathonmann außerdem ein Live-Konzert aus dem Z-Bau in Nürnberg über den Youtube-Kanal von Redfield.

Die Zeit bis zur Veröffentlichung werden Marathonmann mit weiteren Akustik-Sessions überbrücken. Außerdem dürfen sich Fans bis dahin über mehrere Coverversionen ihrer Songs von befreundeten Bands und Künstlern freuen. Unter anderem dabei sind Lester, Hi! Spencer, Chiefland, Matze Rossi und Nathan Gray (Boysetsfire).

Video: Marathonmann - "Wir sind immer noch hier" (Akustik-Session)

Cover & Tracklist: Marathonmann - "Alles auf Null"

01. "Holzschwert"
02. "Nie Genug"
03. "Hinter den Spiegeln"
04. "Flashback"
05. "Abschied"
06. "Die Bahn"
07. "Rücklauf"
08. "Wir sind immer noch hier"
09. "Blick in die Zukunft"
10. "Wo ein Versprechen noch was wert"
11. "Am Ende nichts"
12. "Die Stadt gehört den Besten"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.