Zur mobilen Seite wechseln
01.03.2021 | 17:56 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Newsflash (Nine Inch Nails, Idles, Tom Morello u.a.)

News 31433Neuigkeiten von Nine Inch Nails, Idles, Tom Morello, Gerard Way & Julien Baker, dem Vinyl-Markt und Big | Brave.

+++ Trent Reznor und Atticus Ross haben einen Golden Globe für ihre Soundtrack-Arbeit zum Film "Soul" gewonnen. Das Nine Inch Nails-Duo gewann damit gestern seine zweite Auszeichnung in der Kategorie "Best Original Score - Motion Picture" nach dem 2011 erschienenen "The Social Network". Das zusammen mit dem Musiker Jon Batiste entstandene Werk erschien am 18. Dezember und enthält eine Mischung aus Jazzkompositionen von Batiste und klassischen Soundtrack-Klangsphären von Reznor und Ross. Die beiden waren bei den gestrigen Golden Globe Awards außerdem mit ihrem Soundtrack zum Film "Mank" in der gleichen Kategorie nominiert.

Album-Stream: Trent Reznor, Atticus Ross und Jon Batiste - "Soul"

+++ Idles haben ihre geplante Tour verschoben. Die neuen Termine sind für Anfang 2022 angesetzt. Bisher gekaufte Karten bleiben gültig, die Konzerte in Köln und Hamburg sind somit weiterhin ausverkauft. Im Sommer sollen die Post-Punks auch als Support für Pearl Jam auf ausgewählten Terminen ihrer Europatour auftreten. Die ohnehin schon als Nachholtermine angesetzten Konzerte stehen bisher weiterhin. Idles hatten im vergangenen Jahr ihr drittes Album "Ultra Mono" veröffentlicht und zuletzt eine Live-Performance von "Carcinogenic" für den guten Zweck geteilt.

Live: Idles (2022)

18.02. Hamburg - Docks | ausverkauft
22.02. Berlin - Columbiahalle
23.02. Köln - Carlswerk Victoria | ausverkauft
24.02. München - Muffathalle

Live: Pearl Jam + Idles

23.06. Berlin - Waldbühne
16.07. Frankfurt/Main - Festhalle

+++ Tom Morello und die "Game Of Thrones"-Showrunner D.B. Weiss und David Benioff arbeiten gemeinsam an einem Film namens "Metal-Lords". Der für den Streamingdienst Netflix produzierte Spielfilm handelt von zwei Jugendlichen, die an ihrer Highschool eine Metal-Band gründen wollen, aber die einzigen Metal-Fans an ihrer Schule sind. Der Rage Against The Machine-Gitarrist und die beiden Blockbuster-Serienmacher sind als Produzenten an Bord, Regie führt Peter Sollett, der unter anderem schon für die durch und durch musikalische Komädie "Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht" von 2008 verantwortlich zeichnete. Der Film soll noch dieses Jahr erscheinen. Morello hatte durchaus bereits Berührungspunkte mit "Game Of Thrones".

Tweet: Netflix kündigt "Metal Lords" an

+++ My Chemical Romance-Frontmann Gerard Way und Singer/Songwriterin Julien Baker werden beim Event "Unwound & Unplugged" auftreten. Das von der Mental-Health-Awareness-Kampagne Sound Mind Live ausgerichtete Event wird zum "National Day Of Unplugging" ausgerichtet, das Menschen daran erinnern soll, nicht ihr ganzes Leben in der digitalen Welt zu verbringen, sondern auch einmal abzuschalten. Baker und Way werden zusammen mit anderen Gästen und Experten über ihre eigenen Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen sprechen und darüber, wie wichtig soziale Kontakte sind, um gerade in der Pandemie bei Verstand zu bleiben. Dazu gibt es Akustikperformances. Verfolgen kann man das Event (ironischerweise, aber auch mangels Alternativen) im Livestream zur Mitternacht des 3. März. Es geht über die Social-Media-Seiten von Sound Mind Live on air, etwa via Facebook.

+++ Der Markt für Vinyl wächst unverändert weiter. Das zeigen zumindest die neuen Zahlen der Recording Industry Association Of America (RIAA) für die zweite Jahreshälfte 2020. Erfasst wird nur der Markt in den USA. Trotz der Pandemie wuchs der Umsatz der gesamten Musikindustrie um knapp zehn Prozent, hauptsächlich aber weiterhin im Streamingsektor, der inzwischen 83 Prozent des Markts ausmacht. Die CD verliert weiter an Bedeutung, während der Umsatz mit Vinyl im Wert weiter um fast 30 Prozent anstieg, auch wenn er nur rund fünf Prozent des gesamten Umsatzes ausmacht. Weiterhin ist die Schallplatte aber bedeutsamer für den Markt als die CD, was sie im vorangegangenen Bericht zum ersten Mal seit Jahrzehnten nachweislich war.

+++ Big |Brave haben das neue Album "Vital" für den 23. April angekündigt. Das Noise-Doom-Trio aus Montreal präsentierte mit "Half Breed" einen ersten Vorgeschmack. Die neunminütige Single liefert den gewohnten brutal langsamen und atmosphärischen Metal mit melodischen Elementen. "Vital" ist der Nachfolger zum 2019 erschienenen "A Gaze Among Them".

Video: Big | Brave - "Half Breed"

Cover & Tracklist: Big | Brave - "Vital"

01. "Abating The Incarnation Of Matter"
02. "Half Breed"
03. "Wited. Still And All..."
04. "Of This Ilk"
05. "Vital"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.