Zur mobilen Seite wechseln
18.02.2021 | 11:18 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Gojira kündigen neues Album "Fortitude" an

News 31399

Foto: Gabrielle Duplantier

Die französischen Prog-Death-Metaller Gojira haben ihr neues Studioalbum "Fortitude" für den April angekündigt. Mit "Born For One Thing" gibt es direkt einen erwartungsgemäß wuchtigen Vorboten auf die Platte zu hören,

Nachdem der Sound von Gojira sich zuletzt circa zwischen Tool und Meshuggah, zwischen hymnischem Prog-Metal und brutalen Tech-Death-Riffs abspielte, schlägt auch "Born For One Thing" in diese Kerbe: Das akzentuierte Drumming von Mario Duplantier verbindet sich zu abgehaktem Riffing mit dem kehligen Gebrüll seines Bruders Joe - und doch ist Raum für getragene, erhabene Passagen.

Das Video zum neuen Track zeigt einen älteren Mann, dem in einem Naturkundemuseum konspirativ eine Tablettendose mit Metallklümpchen übergeben wird. Als er eines davon schluckt, verwandelt er sich in eine Frau - und auf der Flucht vor einem verdutzten Wachmann wechselt die noch viele Male die Form. In dem kryptischen Clip spiegelt sich vermutlich auch die konsumkritische Botschaft des Songs, die Joe Duplantier aus Ideen der thailändischen und tibetanischen Philosophie abgeleitet hat, die er folgendermaßen beschreibt: "Wir müssen lernen, uns von allem zu lösen, beginnend mit tatsächlichen Dingen", so der Musiker. "Häufe weniger Besitztümer an und gib weg, was du nicht benötigst, denn eines Tages müssen wir uns von allem trennen und wenn wir es nicht tun, werden wir einfach nur zu Geistern, die zwischen den Dimensionen gefangen sind."

"Born For One Thing" ist Teil des siebten Gojira-Studioalbums "Fortitude", das am 30. April via Roadrunner/Warner erscheinen wird und bereits vorbestellt werden kann. Aufgenommen und produziert hat die Platte Joe Duplantier selbst im Silver Cord Studio, das gleichzeitig das Hauptquartier der Exilfranzosen im New Yorker Stadtteil Queens darstellt. Den Mix besorgte Andy Wallace (Nirvana, Rage Against The Machine). Erneut machen Gojira mit dem neuen Album Umweltaktivismus zum Thema und ermutigen ihre Hörer:innen, selbst aktiv zu werden.

Den Grundstein für "Fortitude" hatten Gojira bereits im vergangenen Jahr gelegt, als sie die Single "Another World" mit einem Musikvideo vorstellten. Damals noch als Standalone-Single angepriesen, wir der Track nun auch auf der neuen Platte zu hören sein. Das aktuelle Gojira-Album "Magma" war bereits 2016 auf den Markt gekommen.

Ende 2020 hatte die Band auch den alten, aber bislang unveröffentlichten Song "Inferno" im Zuge einer Live-Studiosession vorgestellt.

Video: Gojira - "Born For One Thing"

Stream: Gojira - "Born For One Thing"

Cover & Tracklist: Gojira - "Fortitude"

Gojira -

01. "Born For One Thing"
02. "Amazonia"
03. "Another World"
04. "Hold On"
05. "New Found"
06. "Fortitude"
07. "The Chant"
08. "Sphinx"
09. "Into The Storm"
10. "The Trails"
11. "Grind"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.