Zur mobilen Seite wechseln
10.11.2020 | 11:06 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Queens Of The Stone Age streamen bisher nicht gezeigtes Konzert für guten Zweck

News 31196Die Queens Of The Stone Age zeigen am Freitag einen bislang unveröffentlichten Konzertmitschnitt. Damit sammeln sie Geld, das sie an den Nick Alexander Memorial Trust und Life For Paris spenden wollen.

Am kommenden Freitag, den 13. November um 18 Uhr unserer Zeit, werden die Queens Of The Stone Age einen bisher unveröffentlichten Konzertmitschnitt ausstrahlen. Das Material stammt von einer Show, die die Band am 3. September 2018 im Museum Of Old And New Art (MONA) in Tasmanien, Australien gespielt hat.

Während des Streams rufen sie zu Spenden auf, eine Übersicht gibt es in einem dafür eingerichteten Linktree. Einnahmen gehen an den Nick Alexander Memorial Trust und Life for Paris. Die Ausstrahlung des Konzerts markiert den fünften Jahrestag nach der terroristischen Attacke auf ein Konzert der Eagles Of Death Metal im Pariser Club Bataclan.

Zu sehen von der speziellen, teils akustischen Performance, aufgezeichnet in schwarz/weiß und mit einer sitzenden Band gab es bisher nur ein extrem entschleunigtes "The Way You Used To Do" vom aktuellen, 2017 erschienenen Album "Villains" zu sehen.

Video: Queens Of the Stone Age - "The Way You Used To Do" (live from MONA)

Instagram-Post: Queens Of The Stone Age kündigen Stream an

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.