Zur mobilen Seite wechseln

Vormerken! - Unsere aktuellen Neuentdeckungen

News 31193Jeden Dienstag stellen wir euch spannende neue Bands vor, die ihr auf dem Schirm haben solltet. Dieses Mal sind es Lauran Hibberd, Send Medicine und Rough Spells.

Lauran Hibberd

Lauran Hibberd

Heimatstadt: Isle of Wight, UK
Genre: Indierock
Für Fans von: Beabadoobee, Phoebe Bridgers, The Beths

Sie ist erst 23, aber schon fast eine Veteranin: Lauran Hibberd hat mit 14 bereits Songs geschrieben, mit 15 das Gitarrespielen gelernt. "Ich schreibe zwei Songs pro Woche, das habe ich immer schon", sagte sie gegenüber der britischen Music Week. Seit 2015 sind deshalb bereits zwei EPs und anderthalb Dutzend Songs erschienen. Die pendeln irgendwo zwischen Singer/Songwriter, Slacker-Pop und Indierock. Ihr aktuelles Stück "Boy Bye" gibt's unten als Video.

Facebook | Soundcloud

Stream: Lauran Hibberd - "Old Nudes"

Stream: Lauran Hibberd - "Frankie's Girlfriend"

Stream: Lauran Hibberd - "All I Want For Christmas Is Molly's Lips" (The Vaselines Cover)

Video: Lauran Hibberd - "Boy Bye"


Send Medicine

Send Medicine

Heimat: Los Angeles, Kalifornien
Genre: Folk, Psychedelic
Für Fans von: The Stone Roses, Kurt Vile, Darker My Love

Sie tragen die Sonne im Herzen und haben Sand vom Strand in den Schuhen: Send Medicine sind fünf Surfer-Hippies von der Westküste. Bereits seit 2010 besteht ihre Band. Seitdem mischen sie Folk mit softer Psychedelic und einem gelegentlich britischen Anstrich, dem Westcoast-Pop der 60s und einer satten Portion locker-leichtem Jangle. Kürzere Alben, EPs und einzelne Songs haben sie bereits veröffentlicht, seit Januar 2020 kamen vier weitere Stücke hinzu. Anhören kann man sich das alles auf der Bandcamp-Seite der Band. Wir haben euch unten mal eine Kollektion an Videos zusammengestellt - denn bei den kunterbunten Freaks sollte die visuelle Komponente nicht vernachlässigt werden.

Bandcamp | Facebook

Video: Send Medicine - "Second Biggest Fan"

Video: Send Medicine - "She Believes In The Devil"

Video: Send Medicine - "Translucent"

Video: Send Medicine - "Scorpio Long Ago"

Video: Send Medicine - "Seaside"

Video: Send Medicine - "July Eyes"


Rough Spells

Rough Spells

Heimatstadt: Toronto, Ontario, Kanada
Genre: Heavy Rock, Doom
Für Fans von: Witch Mountain, Mount Salem, Jex Thoth

Sie beschreiben sich selbst als Hexen - und zwar als queere: Die drei Kanadierinnen und ihr Bassist haben ihre Band Rough Spells 2018 gegründet. Seitdem spielen sie Okkult-Rock, der sich ausgiebig bei Heavy Rock, Doom und Psych bedient. Facettenreich, mit überraschend vielen Hooks, catchy Riffs und ausdrucksstarkem Gesang. Spätestens mit ihrem im Februar 2020 erschienenen Album "Ruins Of Midday" sollte diese Band bei jedem auf der Rechnung stehen, die/der etwas mit "female fronted occult rock" anfangen kann.

Facebook | Bandcamp

Video: Rough Spells - "Modern Kicks For The Solitary Witch"

Stream: Rough Spells - "Truth Is The Daughter Of Time"

Album-Stream: Rough Spells - "Ruins At Midday"

Stream: Rough Spells - "Modern Kicks For The Solitary Witch"-EP

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.