Zur mobilen Seite wechseln
12.10.2020 | 11:14 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Pearl Jam streamen neuen Song "Get It Back"

News 31132Pearl Jam haben die neue Single "Get It Back" veröffentlicht. Diese war zuvor nur kurz im Rahmen einer Benefiz-Compilation verfügbar gewesen.

"Get It Back" kommt kurz nach dem Herbstanfang eigentlich fast zu spät: Mit seinen spätsommerlich verwaschenen Gitarren, dem dezenten Psychedelic-Touch und der Grunge-Wärme hätte der Song eher in den August oder September gepasst. Erst nach einer Minute setzen Pearl Jam knackige E-Gitarren ein, die den Song zu kraftvollem Hardrock erheben, der am Ende in einem genussvoll lärmenden Gitarrensolo gipfelt.

Dazu passen der Gesang von Eddie Vedder, der vage an die Mischung von politischem Zorn und emotionaler Verletzlichkeit auf "Riot Act" (2002) erinnert, wie auch der Text: Es geht ums Verlassen- und Verloren-sein und darum, etwas wieder zurückzuwollen - ein Zustand, der sich anhand von Zeilen wie "Since you went away/ Hard to find my place" gleichermaßen politisch wie persönlich interpretieren lässt. Im Refrain spendet Vedder schließlich Trost: "You're not alone/ All used up/ I'd give anything to talk to you".

"Get It Back" ist mittlerweile auf den gängigen Streaming-Services verfügbar. Zuvor war der Track nur auf der Compilation "Good Music To Avert The Collapse Of American Democracy Volume 2" erhältlich gewesen, die im Rahmen des "Bandcamp-Friday" am 2. Oktober Geld für US-Wahlrechts-Organisation gesammelt hatte. Der erste Teil war bereits Anfang September im gleichen Kontext erschienen.

Pearl Jam hatten Ende März ihr neues Studioalbum "Gigaton" veröffentlicht, die zugehörige Tour aber auf 2021 verschieben müssen. Restkarten für die größtenteils ausverkauften Shows sind eventuell über die bandeigene Ticketbörse verfügbar.

Am 22. Oktober wird die Band zum Jubiläum ihres ersten Live-Auftritts genau 30 Jahre zuvor ein Konzert von 2016 streamen, das unter anderem eine komplette Performance des gefeierten Debüts "Ten" umfasste. Tickets gibt es bei nugs.tv.

Pearl-Jam-Gitarrist Stone Gossard hatte im September das Debütalbum eines Nebenprojekts Painted Shield angekündigt.

Stream: Pearl Jam - "Get It Back"

Tweet: Pearl Jam über ihren Konzert-Stream

Live: Pearl Jam (2021)

16.06. Amsterdam - Ziggo Dome
17.06. Amsterdam - Ziggo Dome
20.06. Landgraaf - Pinkpop-Festival
23.06. Berlin - Waldbühne
26.06. Imola - Autodromo Enzo e Dino
29.06. Zürich - Hallenstadion
01.07. Werchter - Rock Werchter-Festival
04.07. Stockholm - Lollapalooza Stockholm
06.07. Kopenhagen - Royal Arena
14.07. Budapest - Budapest Arena
16.07. Frankfurt/Main - Festhalle
18.07. Paris - Lollapalooza Paris
21.07. Wien - Stadthalle
23.07. Krakau - Tauron Arena
25.07. Prag - O2 Arena

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.