Zur mobilen Seite wechseln
06.10.2020 | 17:16 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Newsflash (Mr. Bungle, Phoebe Bridgers, Korn u.a.)

News 31114

Foto: Eric Larsen / Facebook

Neuigkeiten von Mr. Bungle, Phoebe Bridgers, Jonathan Davis, Run The Jewels, The Kills, Sólstafir, Spinal Tap und "Fortnite" mit St. Vincent.

+++ Mr. Bungle haben ein Livestream-Konzert zu Halloween angekündigt. Am 31. Oktober spielen die Metaller um Mike Patton eine Show namens "The Night They Came Home!" im gleichen Line-up wie zu ihrer Bühnenrückkehr Anfang des Jahres. Tickets gibt es auf mrbungle.live, der Stream startet um 19 Uhr und ist danach für 72 Stunden on-demand verfügbar. Wer Tickets kauft, bekommt auch Zugang zu exklusivem Merch, darunter eine limitierte Pressung ihrer Demo-Neuaufnahme "The Raging Wrath Of The Easter Bunny Demo". Diese erscheint einen Tag vorher. Zu hören gibt es vorab bereits "Raping Your Mind" und "Eracist". Unten gibt es einen Trailer zur Show zu sehen - "rated R for violence, gore, blasphemy, witchcraft, nerds, bunny nudity and vomiting."

Video: Trailer zu Mr. Bungles "The Night They Came Home!"

+++ Phoebe Bridgers hat ihr eigenes Label Saddest Factory gegründet. Es entstand in Zusammenarbeit mit ihrem derzeitigen Label Dead Oceans. "Die Vision des Labels ist einfach: gute Songs, egal welches Genre", sagte sie in einem Statement. Den ersten Act habe sie bereits gesignt, mehr dazu erfahren wir in den nächsten Wochen. Marketing sei ihre "geheime Leidenschaft", ohnehin habe sie ihrem Label Dead Oceans schon seit längerer Zeit immer wieder Acts gepitcht, die dann dort unter Vertrag genommen wurden. Ihr neues Album "Punisher" war im Juni dieses Jahres darüber erschienen.

Instagram-Post: Phoebe Bridgers enthüllt Label Saddest Factory

+++ Korn-Frontmann Jonathan Davis hat "What It Is" von seinem aktuellen Soloalbum in einer Country-Version neu veröffentlicht. Der Song klingt auf dem 2018 erschienenen "Black Labyrinth" deutlich Korn-iger, hat aber auch im Original mit seinen Mandolinen leichte Country-Züge. Die Liebe zu diesem Genre drückten Korn zuletzt mit einem Cover von "The Devil Went Down To Georgia" aus, ein Tribut an die verstorbene Bluegrass-Größe Charlie Daniels, wo Davis hinzufügte, dass Country-Musik seiner Meinung nach zur düstersten Musik zählt, die es gibt.

Stream: Jonathan Davis - "What It Is"

+++ Run The Jewels senden am 17. November ein großes Konzert-Special via Adult Swim. Killer Mike und El-P wollen ihr neues Album "RTJ4" in voller Länge performen und laden dazu unter anderem Mavis Staples, Zack De La Rocha von Rage Against The Machine und Queens Of The Stone Age-Frontmann Josh Homme ein, die auf der Platte zu hören sind. Als Showmaster führt Chaos-Comedian Eric Andre durchs Programm. Run The Jewels wollen ihre Fans unter dem Motto "Holy Calamavote" (in Anlehnung an ihren Track "Holy Calamafuck") auf die anstehende US-Präsidentschaftswahl einstimmen und zum Wählen animieren. Die Show startet am frühen Samstagmorgen auf adultswim.com und soll im Anschluss auf Youtube abrufbar sein.

Facebook-Post: Run The Jewels kündigen "Holy Calamavote" an

+++ The Kills haben mit "Little Bastards" ein Album voller Demos und Raritäten angekündigt. Es erscheint am 11. Dezember via Domino und enthält 20 zwischen 2002 und 2009 entstandene Tracks in remasterter Fassung. Viele davon waren beispielsweise Bonustracks auf Single-Releases und sind damit heute nur noch schwer physisch erhältlich, werden es mit dem Vinyl-Release von "Little Bastards" aber wieder leichter sein. Mit dabei sind auch mehrere Cover, etwa von Serge Gainsbourg- und Screamin' Jay Hawkins-Songs. Als Vorgeschmack präsentiert das Garage-Duo aus Alison Mosshart und Jamie Hince den Titel "Raise Me" zusammen mit einem Musikvideo.

Video: The Kills - "Raise Me"

Stream: The Kills - "Raise Me"

Cover & Tracklist: The Kills - "Little Bastards"

01. "Superpowerless" ("Last Day Of Magic" 7-inch (2008))
02. "Passion Is Accurate" ("Love Is A Deserter" CD Single (2005))
03. "Kiss The Wrong Side" ("Cheap And Cheerful" 7-inch (2008))
04. "Raise Me" (Unreleased Demo (2009))
05. "Night Train" (Midnight Boom Digital Bonus Track (2008))
06. "Half Of Us" ("No Wow" 7-inch (2005))
07. "London Hates You" ("Tape Song" 7-inch (2008))
08. "I Call It Art" (Monsieur Gainsbourg Revisited Compilation (2006))
09. "Forty Four" ("Black Balloon" 7-inch (2009))
10. "Love Is A Deserter" (Recorded for XFM (2005))
11. "The Search For Cherry Red" ("Pull A U" 7-inch Single (2003))
12. "Magazine" ("Love Is A Deserter" 7-inch (2005))
13. "Blue Moon" ("Future Starts Slow" 7-inch Single (2009))
14. "Jewel Thief" ("Fried My Little Brains" 7-inch Single (2002))
15. "Baby’s Eyes" ("The Good Ones" 7-inch Single (2003))
16. "I Put A Spell On You" (Screamin' Jay Hawkins Cover (2009))
17. "Run Home Slow" (The Good Ones CD Single (2005))
18. "Weed Killer" ("Black Balloon" 10-inch (2009))
19. "The Void" (No Wow Expanded Edition CD (2005))
20. "Sugar Baby" ("Fried My Little Brains" CD Single (2003))

+++ Sólstafir zeigen ein Video zum neuen Song "Her Fall From Grace". Er ist nach den beiden Post-Rock-Epen "Akkeri" und "Drýsill" schon die dritte Auskopplung aus dem kommenden Album "Endless Twilight Of Codependent Love", das die Isländer am 6. November bei Season Of Mist veröffentlichen. Es handelt sich um den Nachfolger des 2017 erschienenen "Berdreyminn".

Video: Sólstafir - "Her Fall From Grace"

Stream: Sólstafir - "Her Fall From Grace"

+++ Die Parodie-Hardrocker Spinal Tap werden sich für ein Event der Demokratischen Partei in Pennsylvania wiedervereinen. Die dem Kultfilm "This Is Spinal Tap" entsprungene Band besteht aus den Schauspielern Christopher Guest, Harry Shearer und Michael McKean in ihren Rollen als Nigel Tufnel, Derek Smalls und David St. Hubbins, die zusammen mit Regisseur Rob Reiner bei einem virtuellen Fundraiser zusammen mit Comedian Patton Oswalt als Moderator auftreten werden. Was genau dort passieren soll, ist noch nicht bekannt. Teilnehmen jedenfalls kann man am 15. Oktober um 1 Uhr morgens unserer Zeit nach einer Spende an die Partei. "Jeder so gesammelte Dollar fließt direkt in das Vorhaben, Trumpismus zu beenden, indem wir Pennsylvania für uns gewinnen", so die Beschreibung.

Facebook-Post: Spinal-Tap-Reunion in Pennsylvania

+++ St. Vincent ist in die Welt der Videospiele eingetaucht: In einem Interview erzählte sie Anfang des Jahres, dass sie während eines Filmdrehs eine Nintendo Switch in die Hand bekam und seitdem begeistert über 300 Stunden in den "Zelda"-Titel "Breath Of The Wild" steckte. Inzwischen ist sie Fan des Free-to-play Battle-Royale-Spiels "Fortnite" - und spielt in einem neuen Feature des Gaming-Magazins Giant Bomb eine Stunde lang zusammen mit Journalistin Abby Russell, während sie von ihrem neuen Hobby und der daraus gewonnenen Inspiration berichtet - und der Faszination von Virtual Reality. Aber nicht auf seltsame Crossover-Promos reinfallen, bitte!

Video: Giant Bomb - "Fortnite With St. Vincent!"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.