Zur mobilen Seite wechseln
22.09.2020 | 18:29 0 Autor: Benedikt Ferstl / Fabienne Steinmayr RSS Feed

Newsflash (AC/DC, The Prodigy, The Ocean u.a.)

News 31090Neuigkeiten von AC/DC, The Prodigy, The Ocean, Osees, Suuns, Dream Nails, Cleopatrick und Val Sinestra.

+++ AC/DC haben die Gerüchteküche um ihr Comeback angeheizt. Laut einer brasilianischen AC/DC-Fanseite wurden vergangene Woche Fotos auf der offiziellen Webseite der Australier geteilt, die die Band bei einem Videodreh zeigen sollen. Mit dabei sind auch Brian Johnson, Phil Rudd und Cliff Williams. Johnson musste die bislang letzte Tour der Band abbrechen, da ihm ein kompletter Hörverlust drohte. Er wurde daraufhin von Axl Rose ersetzt. Phil Rudd konnte an der Tour nicht teilnehmen, weil er wegen verschiedener Vergehen in Hausarrest und zwischenzeitlich sogar in Haft war. Cliff Williams verkündete nach der Tour sein Karriereende. In letzter Zeit gab es immer wieder Gerüchte, AC/DC würden an neuen Songs arbeiten und dafür auch Aufnahmen des 2017 verstorbenen Malcolm Young verwenden. Ob und wann ein neues Album erscheint, ist bisher nicht bekannt.

Tweet: Fotos von angeblicher AC/DC-Reunion

+++ The Prodigy haben bestätigt, an neuem Material zu arbeiten. Dabei handelt es sich um die ersten neuen Songs seit dem Tod ihres Sängers Keith Flint im März 2019. Das letzte Album auf dem Flint mitwirkte war "No Tourists", das 2018 erschien. Schon im vergangenen Jahr hatten die übrigen Mitglieder der Band ein Foto aus dem Studio gepostet und damit neue Musik angeteasert.

Instagram-Post: The Prodigy arbeiten an neuer Musik

+++ The Ocean können sich über ein nach ihnen benanntes Fossil freuen. "Ophiacantha oceani" nennt sich das Fragment der Seestern-artigen Kreatur einer der Wissenschaft bislang unbekannten Spezies. Dr. Lea Numberger und Dr. Ben Thuy, beide Paläontologen am Naturhistorischen Museum Luxemburg, haben die Überreste eines Armes des Stern-Fossils im Mittelmeer entdeckt und nach dem Progressive-Metal-Ensemble aus Berlin benannt. "Eine Band, die so tief mit der Paleontologie verwoben ist, muss einfach unsterblich gemacht werden, indem eine Fossil-Spezies nach ihr benannt wird", sagt Dr. Thuy dazu und bezieht sich damit auf die Konzeptalben der Berliner, die sich in Titel sowie Inhalt mit verschiedenen Erdzeitaltern auseinandersetzen. Im Moment befinden wir uns mit ihrem aktuellen Album "Phanerozoic I: Palaeozoic" in der ältesten Ära des Äons Phanerozoikum, dem Paläozoikum, ca. 541 Millionen Jahre bis ca. 252 Millionen Jahre vor heute. Mit ihrem am Freitag erscheinenden Folgealbum "Phanerozoic II: Mesozoic | Cenozoic" treten The Ocean dann ein in das Mesozoikum und Känozoikum.

Video: "Ophiacantha oceani" nach The Ocean benannt

+++ Osees haben schon wieder ein neues Album angekündigt. "Metamorphosed" soll schon knapp einen Monat nach "Protean Threat" erscheinen, das erst am vergangenen Freitag herausgekommen war. Ihren Worten lassen die Garage-Rocker prompt Musik folgen: Mit "Electric War" gibt es schon einen neuen Song zu hören. Der ist, wie die restlichen Songs, während ihrer "Face Stabber"-Aufnahmesession 2019 entstanden. Der 23-minütige Closer "I Got A Lot" hievt die Platte dabei von EP- auf LP-Länge. "Metamorphosed" erscheint am 16. Oktober via Rock Is Hell.

Video: Osees - "Electric War"

Stream: Osees - "Electric War"

Cover & Tracklist: Osees - "Metamorphosed"

01. "Saignant"
02. "Electric War"
03. "Weird and Wasted Connection"
04. "The Virologist"
05. "I Got A Lot"

+++ Suuns haben die neue EP "Fiction" angekündigt und die Single "Pray" veröffentlicht. Über den Song sagte Drummer Liam O'Neill: "Es ist der beste Song, den wir für unser 2016er Album 'Hold/Still' aufgenommen haben, aber er hat es nicht aufs Album geschafft, vermutlicht weil wir ihn so sehr liebten und dachten, wir hätten eine noch bessere Version in uns." Nun erscheint "Pray" am 30. Oktober auf "Fiction" über Joyful Noise.

Video: Suuns - "Pray"

Stream: Suuns - "Pray"

+++ Dream Nails haben einen Videoclip zu ihrem Song "Kiss My Fist" geteilt. Mit Grafitti verzierte Skateparks werden von ähnlich bunten queeren Frauen befahren und vom Poppunk-Ensemble aus London bespielt. Die queerfeministische Band adressiert auf ihrem nach der Band benannten Debütalbum generell Gewalt gegen die Queer-Gemeinschaft, in "Kiss My Fist" speziell den verbalen und körperlichen Übergriff Jugendlicher auf ein Frauenpaar in einem Londoner Bus im Mai 2019. "You fear us more than we fear you", skandiert Frontfrau Janey Sterling gegen Ende und beansprucht damit das Recht darauf, öffentliche Plätze einzunehmen. "You want an onscreen fantasy/ But you hate us holding hands in the street". "Dream Nails" erschien Ende August.

Video: Dream Nails - "Kiss My Fist"

+++ Cleopatrick haben ein Video zu ihrem Song "Hometown" veröffentlicht. "Das Video ist eine Montage von ein paar der besten Nächte unseres Lebens", sagt Sänger Luke Gruntz. "Hometown" ist auf Cleopatricks EP "The Boys" erschienen, die 2018 veröffentlicht wurde. Den Song gibt es auch als Seven-Inch mit einem handbedruckten Cover und kann jetzt vorbestellt werden.

Video: Cleopatrick - "Hometown"

Stream: Cleopatrick - "Hometown"

+++ Val Sinestra haben ein neues Album angekündigt. "Zerlegung" erscheint am 27. November über This Charming Man. Die erste Single "Schatten" erscheint am kommenden Freitag, einen kleinen Trailer gibt es schon jetzt. Nach ihrem ersten Album "Unter Druck", das 2017 erschien, tourten die Berliner unter anderem mit Flogging Molly und waren Gast auf etlichen Festivals.

Video: Trailer zu Val Sinestras Single "Schatten"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.