Zur mobilen Seite wechseln
14.09.2020 | 12:22 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Dinosaur Jr. spielen bei Open-Air-Show zwei neue Songs vom kommenden Album

News 31071Während der Pandemie hat das Indierock-Urgestein Dinosaur Jr. eine neue Platte fertiggestellt. Zwei Songs davon - "Long Time" und "Garden" - spielten sie etwa am 12. September bei einem Auto-Open-Air.

Vergangenen Freitag haben Dinosaur Jr. auf der South Farms in Morris, Connecticut gespielt und am Samstag dann auf den Cheshire County Fairgrounds in Swanzey in New Hampshire. Die Open-Air-Konzerte fanden mit den Corona-bedingten Sicherheitsabständen statt, viele Besucher verfolgten das Geschehen aus ihren Autos heraus.

Auf beiden Konzerten spielten Dinosaur Jr. zwei neue Songs recht früh im Set: "Garden" und "Long Time". Diese werden höchstwahrscheinlich auf dem kommenden Album der Indie-Helden sein. "Wir haben irgendwie ein Album während Covid fertiggestellt", sagte Gitarrist und Sänger J Mascis, bevor die Band "Long Time" bei der der Show in Swanzey spielte. "Ich glaube, dass es noch eine Weile dauert, bis das rauskommt, aber wir werden einige Songs davon spielen."

Das aktuelle Album von Dinosaur Jr. "Give A Glimpse Of What Yer Not" erschien 2016. Zwischenzeitlich hat Mascis mit "Elastic Days" sein drittes Solo-Akustik-Album veröffentlicht. Bassist Lou Barlow veröffentlichte 2018 die Single "Love Intervene b/w Don’t Like Changes", tourte erst mit seiner Zweitband Sebadoh und veröffentlichte mit denen das Album "Act Surprised" 2019.

Dinosaur Jr. - "Long Time" (live, 12.09.2020, Swanzey, NH)

Dinosaur Jr. - "Garden" (live, 12.09.2020, Swanzey, NH)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.