Zur mobilen Seite wechseln
31.07.2020 | 17:22 0 Autor: Gerrit Köppl / Fabienne Steinmayr RSS Feed

Newsflash (Mastodon, The Notwist, Them Crooked Vultures u.a.)

News 30999Neuigkeiten von Mastodon, The Notwist, Them Crooked Vultures, Porno For Pyros, Arcade Fire, Mike Shinoda, Best Coast, Voivod und Knuckle Puck.

+++ Mastodon streamen den neuen Song "Fallen Torches" und kündigen damit eine Raritäten-Compilation an. Mit den 16 Songs umfassenden "Medium Rarities" feiern die Sludge-Metaller ihr 20-jähriges Bandbestehen. Bei "Fallen Torches" handelt es sich um den schon im vergangenen Jahr angeteaserten Song mit Gastbeitrag von Neurosis-Frontmann Scott Kelly, dessen Release aber verschoben wurde, damit sich Mastodon auf die Veröffentlichung von "Stairway To Nick John" konzentrieren konnten, ein Tribut an ihren verstorbenen langjährigen Manager Nick John. "Medium Rarities" erscheint am 11. September bei Relapse und enthält Soundtrack-Beiträge, Instrumentals, B-Seiten, Live-Aufnahmen und eine Menge Cover - darunter von "A Spoonful Weights A Ton" von den Flaming Lips und Metallicas "Orion". Mit "Rufus Lives" enthält die Compilation einen weiteren brandneuen Track, der zum kommenden Film "Bill & Ted Face The Music" gehört, der am 28. August erscheinen soll. Mastodon arbeiten derweil an einem Nachfolger zu ihrem bislang letzten Studioalbum "Emperor Of Sand" von 2017, wozu sie regelmäßig Updates geben.

Stream: Mastodon - "Fallen Torches"

Cover & Tracklist: Mastodon - "Medium Rarities"

01. "Fallen Torches"
02. "A Commotion"
03. "Asleep In The Deep" (Instrumental)
04. "Capillarian Crest" (Live)
05. "A Spoonful Weighs A Ton"
06. "Toe To Toes" (Instrumental)
07. "Circle Of Cysquatch" (Live)
08. "Atlanta" (feat. Gibby Haynes)
09. "Jaguar God" (Instrumental)
10. "Cut You Up With A Linoluem Knife"
11. "Blood & Thunder" (Live)
12. "White Walker"
13. "Halloween" (Instrumental)
14. "Crystal Skull" (Live)
15. "Orion"
16. "Iron Tusk" (Live)

+++ The Notwist streamen den neuen Song "Ship". Es ist ein erster Vorgeschmack auf eine gleichnamige Ten-Inch, die am 21. August bei Morr Music erscheint. Sechs Jahre nach dem bislang letzten Studioalbum "Close To The Glass" präsentieren die Indierocker drei neue Songs. Der hier vorab zu hörende Track enthält Gastgesang von Sängerin Saya Ueno vom japanischen Duo Tenniscoats. Die Songs auf "Ships" sollen außerdem einen ersten musikalischen Vorgeschmack auf das nächste Album darstellen, an dem The Notwist weiter arbeiten.

Stream: The Notwist - "Ship"

Cover & Tracklist: The Notwist - "Ship"

01. "Ship"
02. "Loose Ends"
03. "Avalanche"

+++ Josh Homme hat im Lollapalooza-Livestream den Them Crooked Vultures-Song "Spinning In Daffodils" in einer Akustikversion gespielt. Bei der digitalen Ausgabe des von Perry Farrell gegründeten Festivals in Chicago werden an diesem Wochenende Konzerte aus dem Archiv und neue Performances im Netz ausgestrahlt. Anmoderiert von Farrell, spielt der Queens Of The Stone Age-Frontmann hier im Garten-Setting den Song seines Super-Trios mit Dave Grohl (Foo Fighters) und John Paul Jones (Led Zeppelin),der 2009 auf dem bislang einzigen Album erschienen war. Kurz nach dem Release wurde es um die neue Band schon wieder still. Ende 2019 machte Homme Fans aber wieder Hoffnungen, als er in einem Interview verriet, "immer bereit" für eine Reunion zu sein.

Video: Josh Homme spielt "Spinning In Daffodils" von Them Crooked Vultures

+++ Wie versprochen hat Perry Farrell für das digitale Lollapalooza seine Band Porno For Pyros wieder zusammengebracht. In einer voraufgezeichneten Performance spielten sie vermutlich im selben Garten wie Homme in etwas reduzierteren Akustikversionen ihre Hits "Pets" und "Kimberly Austin". Die in den 90ern aktive Alternative-Band des Jane's Addiction-Frontmanns hatte nach ihrer Auflösung 1998 nur auf Farrells 50. Geburtstag im Jahr 2009 ein Konzert gespielt. Eigentlich wollte Farrell die Gruppe für seine durchgedrehte Las-Vegas-Show namens "Kind Heaven Experience" wieder zusammen bringen. Dieses mysteriöse Event wurde allerdings mehrfach aufgeschoben und fand noch nicht statt.

Video: Porno For Pyros beim digitalen Lollapalooza

+++ Win Butler und Régine Chassagne von Arcade Fire haben drei Songs ihrer Band akustisch für eine Videoserie performt. In dem einfachen Setting, das aber mit künstlerischen Kniffen gefilmt wurde, spielten sie zwei Stücke von "The Suburbs", das dieses Wochenende zehn Jahre alt wird, und "Haiti" vom Album "Funeral". Im Vorfeld der Performance spricht die in eine aus Haiti geflohene Familie geborene Chassagne über die Arbeit ihrer KANPE Foundation, die sich um benachteiligte Gemeinden in Haiti kümmert. Arcade Fire arbeiten gerade an einem neuen Album.

Video: Win Butler & Régine Chassagne spielen Songs von Arcade Fire

Video: Régine Chassagne spricht über KANPE Foundation

+++ Mike Shinoda hat sein neues Album "Dropped Frames, Vol.2" veröffentlicht. Damit folgt kurz nach "Vol. 1" schon der zweite Teil seiner Soloalbum-Reihe, die aus Sammlungen von Songs besteht, die er zusammen mit Fans in seinen Twitch-Streams erarbeitet. Der erste Teil war erst am 10. Juli erschienen. Hören könnt ihr das neue Album des Linkin Park-Rappers jetzt überall im Stream.

Album-Stream: Mike Shinoda - "Dropped Frames, Vol. 2"

+++ Best Coast haben einen Jubiläums-Livestream angekündigt. Zum 10. Geburtstag ihres Debütalbums "Crazy For You" spielt das Indiepunk-Duo aus Kalifornien am 15. August um 3 Uhr nachts unserer Zeit alle zwölf Tracks im Livestream. Im Video unten kündigen Bethany Cosentino und Bobb Bruno ihre Geburtstagsparty sowie einige Special Guests an, darunter Mark Hoppus von Blink-182, Paramores Hayley Williams und Chvrches' Lauren Mayberry. Tickets für den Stream, der nach der Show noch 72 Stunden zum Anschauen verfügbar bleiben wird, sind bereits erhältlich. Im Februar hatten Best Coast ihr fünftes Album "Always Tomorrow" veröffentlicht, auf dem Sängerin Cosentino ihre überwundene Alkoholsucht verarbeitete.

Video: Best Coast - "Crazy For You 10 Year Birthday Party" (Trailer)

+++ Auch Voivod haben eine Livestream-Show angekündigt. So wie ihr zuletzt 2018 erschienenes Album "The Wake" wird auch das Konzert am 9. August um 22 Uhr im RadicArt Recording Studio in Kanada aufgenommen. Tickets gibt es bei The Point Of Sale. Anfang Juli hatten die Prog-Metaller ihre EP "The End Of Dormancy" veröffentlicht.

Facebook-Post: Voivod kündigen Livestream-Show an

+++ Knuckle Puck haben einen neuen Song samt Lyric-Video geteilt. Darin stellen die Pop-Punks die Frage "What Took You So Long?". Am 18. September kommt nach ihrem bislang letzten, 2017 erschienenen Album "Shapeshifter" ihre neue Platte "20/20" via Rise in die Läden. Produziert wurde diese von Seth Henderson (State Champs, Real Friends), den Mix übernahm Vince Ratti (The Wonder Years, Title Fight, The Menzingers). Darauf wird auch der neue Track enthalten sein, der auf die Auskoppelungen "Tune You Out", "RSVP" und "Breathe" folgt. Bei letzterem arbeitete das Quintett aus Chicago mit Mayday Parade-Sänger Derek Sanders zusammen.

Video: Knuckle Puck - "What Took You So Long?"

Cover & Tracklist: Knuckle Puck - "20/20"

01. "20/20"
02. "Tune You Out"
03. "Sidechain"
04. "Earthquake"
05. "RSVP"
06. "Breathe" (feat. Derek Sanders)
07. "What Took You So Long?"
08. "Into The Blue"
09. "Green Eyes" (Polarized)
10. "True North"
11. "Miles Away"

Stream: Knuckle Puck - "What Took You So Long?", "Tune You Out", "RSVP" & "Breathe"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.