Zur mobilen Seite wechseln
13.07.2020 | 12:30 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Greg Puciato kündigt "Child Soldier: Creator Of God" für Oktober an, streamt neuen Song

News 30956

Foto: "Deep Set"-Singlecover (Bandcamp)

Greg Puciato, der Ex-Sänger von The Dillinger Escape Plan, hat nach einer längeren Phase des Anteasens nun einen Stichtag für die Veröffentlichung seines Solodebüts gefunden. Von dem stellt er den Song "Do You Need Me To Remind You?" mit einem Video vor.

Nachdem es hieß, dass Greg Puciato, vormals Sänger der Math-Metal-Weirdos The Dillinger Escape Plan, sein Solodebüt "Child Soldier: Creator Of God" noch im Sommer veröffentlichen will, hat er das Veröffentlichungsdatum jetzt auf den 23. Oktober festgesetzt.

Bereits im März veröffentlichte Puciato mit "Fire For Water" daraus den ersten Song. Im Mai folgte dann "Deep Set". Nun hat er mit "Do You Need Me To Remind You?" den dritten Song aus dem Album veröffentlicht. Den gibt es unten als Video zu sehen. Darin spielt Puciato Bass, an seiner Seite ist ein Schlagzeuger. Das Video hat in seiner "Industriehalle in Schwarz/Weiß"-Ästhetik viel von einem generischen 90s-Rock-Video.

Video: Greg Puciato - "Do You Need Me To Remind You?"

Cover & Tracklist: Greg Puciato - "Child Soldier: Creator Of God"

greg puciato child soldier

01. "Heaven Of Stone"
02. "Creator Of God"
03. "Fire For Water"
04. "Deep Set"
05. "Temporary Object"
06. "Fireflies"
07. "Do You Need Me To Remind You?"
08. "Roach Hiss"
09. "Down When I'm Not"
10. "You Know I Do"
11. "Through The Walls"
12. "A Pair Of Questions"
13. "Evacuation"
14. "Heartfree"
15. "September City"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.