Zur mobilen Seite wechseln
05.06.2020 | 11:59 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Mr. Bungle veröffentlichen Exploited-Cover "USA", erste Aufnahme seit 21 Jahren

News 30880Die erste Studioaufnahme der Fusion-Metal-Zirkus-Supergroup Mr. Bungle seit 21 Jahren ist ausgerechnet eine Cover-Version - und diese erscheint zugunsten der Organisation MusiCares.

Dass Mr. Bungle sich anscheinend im Studio befinden, das deuteten sie bereits mit Fotos auf Instagram an. Die Motivation dazu lieferten eventuell die Konzerte vom vergangenen Herbst, bei denen sie unter anderem ihr Debüt-Tape "The Raging Wrath Of The Easter Bunny" spielten.

Erstarkt war die Besetzung um die Gründungsmitglieder Mike Patton, Gitarrist Trey Spruance und Bassist Trevor Dunn um Anthrax-Gitarrist Scott Ian und Ex-Slayer-Schlagzeuger Dave Lombardo. Gemeinsam waren die nun also im Studio - und das erste Ergebnis ist "USA", ein Song, den die britische Punk-Band The Exploited 1982 für ihr zweites Album "Troops Of Tomorrow" geschrieben hat. Darin heißt es:

"They keep their secrets undercover/
The rich don't bother about those that suffer/
This ain't the land of milk and honey/
Cause all they want is money money money"

Über die Bandcamp-Seite von Mr. Bungle kann das Stück ab heute heruntergeladen werden. Alle Erlöse bis zum 4. Juli - dem Independence Day - gehen dabei an die Organisation MusiCares und deren COVID-19 Relief Fund. Nur an dem US-Feiertag kann man auch ein exklusives T-Shirt erstehen über den Webstore der Band.

Gitarrist Trey Spruance kommentiert: "Es macht keinen Unterschied, auf welcher Seite des politischen Spektrums du stehst - jeder hat an einem Punkt schon mal gesagt: 'Fick die USA'. Näher kann man einem universellen Einvernehmen nicht kommen."

Greg Werckman, Co-Betreiber von Ipecac Records, sagt: "Dieser Song spricht zu diesem Land, das Ipecac seine Heimat nennt. Über 100.000 US-Bürger sind an der Pandemie gestorben. Zur gleichen Zeit sind Gesichtsmasken zu einem politischen Spielball geworden, und niemand hat Zugriff auf Tests. Rassismus zeigt sich weiterhin von seiner unschönsten Seite. Polizeibrutalität ist auf einem Hoch, ebenso die Arbeitslosenzahlen und Depressionsraten und 'unsere' vom Ego angetriebenen gewählten Volksvertreter scheinen sich nicht zu kümmern. Wir müssen einen besseren Job machen, wenn es darum geht uns umeinander zu kümmern. MusiCares kümmert sich um alle in der Musikgemeinschaft."

Stream: Mr. Bungle - "USA"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.