Zur mobilen Seite wechseln
25.05.2020 | 11:07 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Trash Talk veröffentlichen neue EP, stellen Song "Something Wicked" vor

News 30857

Foto: Ari Marcopoulos

Vier Jahren nach ihrer letzten EP hat die kalifornische Hardcore-Band Trash Talk zusammen mit HipHop-Produzent Kenny Beats mit "Squalor" ein neues Kleinformat aufgenommen. Den darauf enthaltenen Song "Something Wicked" gibt es schon zu hören.

Seit der in Eigenregie veröffentlichten und zum Gratis-Download verschenkten "Tangle"-EP von 2016 war es eher ruhig um Trash Talk gewesen, deren aktuelles Album "No Peace" auch schon sechs Jahre alt ist.

Doch mit "Squalor" soll am 5. Juni eine neue EP mit fünf Songs erscheinen, die die Band mit dem derzeit mächtig angesagten HipHop-Produzenten Kenny Beats aufgenommen hat. Der arbeitet auch gerade mit Idles - und hat ansonsten bereits Rapper von Vince Staples bis Freddie Gibbs produziert.

Für Trash Talk ist es laut Gitarrist Garrett Stevenson das erste Mal, dass sie mit einem Produzenten eine ganze Platte aufgenommen haben - wenn es sich im Fall von "Squalor" auch nur um fünf Songs handelt.

Mit "Something Wicked" könnt ihr unten bereits einen angenehm fiesen Vorgeschmack hören.

Stream: Trash Talk - "Something Wicked"

Cover & Tracklist: Trash Talk - "Squalor"

Trash Talk -

01. "Point No Point"
02. "Something Wicked"
03. "Worst Of Times"
04. "Clutch"
05. "Kicking & Screaming"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.